Bauernsalat angerichtet in weißem Tonteller auf hellem Untergrund.

Bauernsalat aus Kitchen Impossible

Kitchen Impossible in Kefalotyri. Tim Mälzer schickt seinen Kontrahenten Anton Schmaus zu Alikis Moschopoulou um dort einen griechischen Salat, den typischen Bauernsalat und Moussaka zuzubereiten. Der Bauernsalat hat es in sich. Er wirkt auf den ersten Moment total simpel, beinhaltet aber Zutaten, die Anton Schmaus nicht kennt. So z.B. Paximadi, ein Knäckebrot mit Carob und Petimezi, ein eingekochter Traubenmost, der zum Süßen von Speisen verwendet wird.

Was ist Petimezi?

Petimezi ist ein Traubensirup der aus Traubenmost hergestellt wird. Fünf Liter Traubenmost werden eingekocht und abgeseiht um daraus 2 Liter Petimezi zu machen. Die Konsistenz ist in etwa zwischen Öl und Honig einzuordnen, der Geschmack angenehm süß. Petimezi wird auch als Traubenmelasse bezeichnet zum Süßen von Vinaigrettes, Süßspeisen und Saucen verwendet. Ich habe keinen Petimezi gekauft, sondern ihn einfach selbst gemischt. Zuckerrübensirup und Traubensaft habe ich hierzu im Verhältnis 1:1 gemischt. Das Ergebnis ist wunderbar süß mit einem Hauch Traubengeschmack – perfekt! Andere Alternativen könnten für Euch z.B. Ahornsirup oder Agavendicksaft sein.

Kretischer Zwieback Paximadi auf hellem Untergrund.

Was ist Paximadi?

Paximadi ist ein kretischer Zwieback, der mehrfach gebacken wird und dadurch sehr trocken ist. Es gibt Paximadi in zwei Varianten pur aus Gerstenmehl und zusätzlich mi Carob Pulver, was das lange haltbare Brot dunkel macht und einen malzigen Geschmack verleiht. Diese Art Zwieback ist in Griechenland sehr verbreitet. Die helle Variante wird typischerweise als Snack gegessen. Belegt mit frischen Tomaten und Feta. Die Tomaten werden zerdrückt oder teilweise püriert und der Tomatensaft zieht dann in die Brotscheiben ein. Einfach köstlich! Diese typisch kretische Vorspeise nennt sich Dakos, wird aber auch schon zum Frühstück serviert. Als ich in Kreta war habe ich Dakos auch zum Frühstück gegessen und fand es ganz wunderbar.

Als Unterlage für den griechischen Salat schmeckt Paximadi einfach köstlich. Vor allem die dunkle Variante mit dem Carob gibt durch den malzigen Geschmack eine sehr interessante Geschmacksnote in den griechischen Salat.

Kreta Griechanland Heraklion Ägäis Olivenöl Dakos Frühstück traditionell Tomaten Käse
Ein Bild aus meinem Reisebericht aus Kreta: Paximadi mit Tomaten und Feta belegt

Kitchen Impossible Rezept auf foodundco.de

Auf meinem Blog findet ihr schon über 90 Rezepte aus der beliebten Kochsendung – klickt Euch doch mal durch: Kitchen Impossible Rezepte

Rezepte aus Staffel 9, Folge 4

Aus Folge 4, in der Tim Mälzer gegen Anton Schmaus antritt, habe ich 2 Rezepte nachgekocht:

Bauernsalat angerichtet in weißem Tonteller auf hellem Untergrund.
Bauernsalat aus Kitchen Impossible
Kalorien: 380kcal

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 500 g Dattel-Cherrytomaten
  • 75 g schwarze Oliven vom Stein befreit

Für das Salatdressing:

  • 60 ml Olivenöl
  • 40 ml Petimezi bestellen*
  • 40 ml weißer Balsamico
  • 1 TL Salz

Für die Zwiebeln:

  • 75 g weiße Zwiebeln
  • 150 ml Wasser
  • 20 ml weißer Balsamico
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker

Für den Petimezi:

  • 50 g dunkler Traubensaft
  • 50 g Zuckerrübensirup

Für das Brot:

  • 200 g Paximadi, griechischer Zwieback mit Carob (dunkel) bestellen*
  • 40 ml Olivenöl
  • 40 ml Petimezi bestellen*
  • 60 ml Wasser

Für die Feta-Creme:

  • 150 g Feta
  • 50 g Griechischer Joghurt (10%)

Als Topping:

  • Kritamos Meerfenchel
  • Oreganoblüten

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt 2 Portionen griechischer Bauernsalat zum satt essen oder 4 Portionen als Vorspeise.
  • Die Zwiebel in feine Halbringe schneiden und in einer Schüssel in Wasser, Essig, Salz und Zucker einlegen. Für mind. 1 Stunde ziehen lassen.
  • Die Gurke schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten halbieren. DIe Oliven von den Steinen abschneiden und in einer Schüssel parken.
  • Feta und Joghurt in einen Mixer geben und zu einer Fetacreme vermixen.
  • Für den fake Petimezi Traubensaft und Zuckerrübensirup in ein Glas geben und miteinander verrühren. Oder einfach online eine Flasche bestellen*.
    Selbstgemachter Petimezi aus Traubensaft und Zuckerrübensirup.
  • Den Paximadi mit Olivenöl, Petimezi und Wasser in einer Schüssel einweichen, bis dieser die komplette Flüssigkeit aufgesogen hat. Dann auf die Teller verteilen.
  • Gurken und Tomaten mit dem Salatdressing vermischen und auf dem Brot verteilen. Oliven und Zwiebeln verteilen. Die Fetacreme in Kleksen auf den Salat spritzen.
  • Nun kämen eigentlich noch eingelegte Oreganoblüten und Kritamos oben drauf. Beides habe ich nicht gefunden. Deshalb habe ich noch etwas Oregano so hinzugegeben. Auf den Kritamos habe ich komplett verzichtet, weil ich keine Alternative ausfindig machen konnte.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Lasst es Euch schmecken, eure Tina.

Bauernsalat angerichtet in weißem Tonteller auf hellem Untergrund.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision und kann damit die Kosten für meinen Blog, wie z.B. Serverkosten, decken. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Danke für deine Unterstützung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

wenn Du eines meiner Rezepte nachgekocht oder gebacken hast. Ich freue mich sehr über ein Feedback und deine Bewertung hilft mir sehr, bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit!

Bewerte das Rezept 




5 Kommentare zu „Bauernsalat aus Kitchen Impossible“

  1. Kann ich gut nachvollziehen. Wenn man dann schon Pekmez im Haus hat, kann man damit auch Simit backen. Und sich wundern, warum es so schwer ist, ein Rezept für BEIDE Varianten (weich vs. knusprig) zu finden 🙂
    Falls mir dazu mal ein Leser einen Hinweis geben mag…

Nach oben scrollen