Peanutbutter Cookies auf selbstgetöpferten Keramikbrett.

Peanutbutter Cookies

Heute, am 01. März, ist der National Peanutbutter Lovers Day und diesen haben Steffi von kochtrotz.de und ich uns zum Anlass genommen zwei feine Peanutbutter Rezepte zu kreieren. Warum gerade wir beide? Weil wir im Jahr 2019 zusammen in den USA waren und in Georgia auf den Spuren der Erdnuss gewandelt sind. Wir haben die Erdnussernte kennen gelernt, eine Erdnussbutter Fabrik besucht und die Hand von President Jimmy Carter geschüttelt. Ja wirklich! Organsiert hatte das Ganze Marina von Moje Communication und es war einfach ein so schöner Ausflug, dass ich bzw. wir heute nochmals Danke dafür sagen möchte(n). Danke an Marina für die tolle Organisation und Begleitung und Danke an das American Peanut Counsil, die diese tolle Reise finanziert haben.

Ich habe die Hand von President Jimmy Carter geschüttelt

Ich habe schon immer gerne mit Erdnussbutter gekocht oder gebacken und liebe Peanutbutter Cookies! Obwohl ich, ausser während der Weihnachtszeit, nicht so der Plätzchen und Keks-Esser bin kann ich Cookies mit Erdnussbutter nicht widerstehen. Als wir in Georgia waren haben wir auch eine Peantbutter Fabrik besucht und es war wirklich total spannend zu sehen, wie die Erdnüsse verarbeitet werden. Wenn ihr neugierig seid, ein bisschen Fernweh habt, ein Erdnussfeld von oben betrachten möchtet oder euch auch einfach nur ansehen möchtet, wie ich die Hand von Jimmy Carter schüttle, dann gehts hier lang: Erdnüsse aus Georgia.

Bevor ich euch nun das Rezept für meine super lecker und knackigen Peanutbutter Cookies verrate, verlinke ich Euch noch das Rezept von Steffi, die ein köstliches Salatdressing aus Erdnussbutter zubereitet hat.

Und wenn ihr nun neugierig seid, welche Köstlichkeiten aus den USA es noch so alles gibt, dann stöbert doch mal hier www.delicious-usa.com.

Peanutbutter Cookies auf selbstgetöpferten Keramikbrett.
Peanutbutter Cookies
Kalorien: 120kcal

Zutaten

  • 50 g weiche Butter
  • 70 g crunchy Erdnussbutter ungesüßt
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Ei (Größe M)
  • Prise Salz
  • 100 g ungesalzene Erdnüsse

Zum Dekorieren:

  • 50 g Zarbitter Schokolade

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt ca. 15 Peanutbutter Cookies.
  • Verknetet dann alle Zutaten für die Cookies zu einem glatten Teig. Erst dann gebt ihr die Erdnüsse hinzu und mengt sie unter den Teig.
  • Wenn ihr die Erdnüsse nämlich direkt mit in die Schüssel gebt, wird das Kneten mitunter ziemlich schmerzhaft.
  • Formt aus dem Teig nun kleine, ca. walnussgroße, Kugeln und stellt diese für ca. 1 Stunde kalt.
  • Heizt den Ofen auf 180°C Umluft vor. Legt 9 Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backt die Peanutbutter Cookies für ca. 12 bis 15 Minuten.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Bitte schreibe einen Kommentar, wenn Du eines meiner Rezepte nachgekocht oder gebacken hast. Ich freue mich nämlich sehr über ein Feedback und deine Bewertung hilft mir sehr, bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit!

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Peanutbutter Cookies Teig auf weißem Teller.
Peanutbutter Cookies auf selbstgetöpferten Keramikbrett.
Peanutbutter Cookies auf selbstgetöpferten Keramikbrett.

Kommentar verfassen

wenn Du eines meiner Rezepte nachgekocht oder gebacken hast. Ich freue mich nämlich sehr über ein Feedback und deine Bewertung hilft mir sehr, bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit!

Bewerte das Rezept 




6 Kommentare zu „Peanutbutter Cookies“

  1. Hallo Tina
    Sehr schön deine Seite!
    Habe schon viele der Rezepte probiert und alle häbby unterm käbby gemacht!
    Dickes Lob an dich!
    Toll deine Präsentation!
    Weiter so!
    Ich liebe es!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

  2. 5 stars
    Liebe Tina,
    ich habe deine Peanutbutter Cookies ausprobiert, sie sind richtig gut geworden und schmecken fantastisch!!!
    Liebe Grüße
    Claudia

Scroll to Top