Wintersalat mit Blutorangen und Ziegenkäse Frischkäse Pistazien Balsamico Vinaigrette Olivenöl vegetarisch Feldsalat

Wintersalat mit Blutorange und Ziegenkäse

Das Beste am Winter ist neben dem Schnee für mich definitiv die Blutorange. Ich liebe dieses Obst, vor allem im Salat. Deshalb habe ich auch direkt ein feines Rezept für einen Wintersalat mit Blutorange und Ziegenkäse für Euch. Getoppt wird mit knackigen Pistazien und einer gekochten Balsamico Vinaigrette.

Als Vorspeise essen wir den Wintersalat mit Blutorange und Ziegenkäse ohne Baguette. Aber als Hauptgericht ist passt ein knackig frisches Baguette einfach vorzüglich zum Salat.

Am Besten gefallen mir an diesem Rezept die Farben. Das kräftige Grün vom Feldsalat, dazu das strahlende Orange-Rot der Blutorange – ein absoluter Augenschmaus.

Ich kaufe meinen Feldsalat mittlerweile immer im Bioladen. Dort gibt es diesen nämlich nicht abgepackt, sondern offen zum selbst nehmen. Der kommt direkt vom Feld und ist viel größer, als der abgepackte Feldsalat in den Schälchen. Und ich sage Euch: der schmeckt sowas von fantastisch. Ist richtig knackig. Einfach köstlich!

Ich habe für dieses Rezept auch eine gekochte Vinaigrette zubereitet, denn ich mag den Geschmack von Zwiebeln total gerne aber hasse den Nachgeschmack von rohen Zwiebeln auf der Zunge. Deshalb dünste ich die Zwiebelchen im Olivenöl und koche auch den Essig kurz mit auf. Das gibt eine wirklich köstliche Vinaigrette mit einer sehr schönen Bindung.

Wintersalat mit Blutorangen und Ziegenkäse Frischkäse Pistazien Balsamico Vinaigrette Olivenöl vegetarisch Feldsalat
Wintersalat mit Blutorange und Ziegenkäse
Kalorien: 400kcal

Zutaten

  • 100 g Feldsalat
  • 2 Blutorangen
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Pistazien

Für die Vinaigrette:

  • 1 kleine Zwiebel (ca. 50 g)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico di Modena
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Salz

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt zwei Portionen.
  • Schneidet die Zwiebel in feine Würfel und dünstet diese im Olivenöl an. Das dauert ein paar Minuten. Mit dem Balsamico die Modena ablöschen. Anschließend die restlichen Zutaten in das Dressing rühren und dieses Beiseite stellen.
  • Feldsalat gründlich waschen.
  • Die Blutorangen schälen und anschließend in Scheiben schneiden. Den Ziegenfrischkäse in Käseecken schneiden und diese auf der Blutorange anrichten.
  • Den Feldsalat mit der Vinaigrette marinieren und auf den Tellern verteilen. Mit Pistazien bestreuen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wintersalat mit Blutorangen und Ziegenkäse Frischkäse Pistazien Balsamico Vinaigrette Olivenöl vegetarisch Feldsalat

Noch mehr Salat Rezepte:

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept 





4 Kommentare

  1. Simon

    5 stars
    Wirklich ein sehr leckerer Salat.
    Wurde gleich als Vorspeise für die ganze Familie rekrutiert und alle waren mehr als nur begeistert.
    Der Ziegenkäse harmoniert ausgezeichnet mit der Vinaigrette und den Orangen.
    Ich habe die Orangen aber filiert und den Saft unter die Vinaigrette
    gemischt weil mein Balsamico etwas sauer war das ergab noch den richtigen Frische kick und fand es schade ihn wegzukippen.
    Freue mich darauf weitere Rezepte nachzukochen
    lg Simon

    1. Tina

      Ich freue mich sehr über dein Feedback, lieber Simon.

      Toll, dass der Salat der ganzen Familie geschmeckt hat. Und eine super Idee, durch den Orangensaft die die Säure des Balsamico auszugleichen.

      Ich freue mich schon sehr auf weiteres Feedback.
      Liebe Grüße,
      Tina