Aufgeschnittene TexMex Blätterteigtaschen mit Tabasco und Limette auf rustikalem Tonteller. Dazu eine bunte Keramikschale mit Salat.

TexMex Blätterteigtaschen mit Salat

So liebe Freunde des guten Geschmacks, heute habe ich einen echten Leckerbissen für Euch, der zwar nach viel Aufwand aussieht, aber richtig easy und schnell zubereitet ist. Klingt verlockend? Super! Dann darf ich Euch zu einer Runde TexMex Blätterteigtaschen mit Salat einladen.

Die Inspiration für die Aromen kommen direkt aus Mexiko. Ende 2019 waren mein Liebster und ich dort im Urlaub und haben festegestellt, dass eine Zutat unerlässlich in der mexikanischen Küche ist: Limette! Verrückt oder? Man würde doch meinen, dass Chili und Bohnen DIE Zutaten, der mexikanischen Küche sind. Ist aber nicht so. Die Limette macht einfach alles besonders. So auch meine TexMex Blätterteigtaschen.

Mein Liebster und ich waren uns übrigens einig: statt Hähnchenfleisch kann man genauso gut Kidneybohnen in die Taschen füllen. Das schmeckt mindestens genauso gut! Super also: dieses Gericht kann man für Vegetarier und Fleischliebhaber gleichermaßen einfach kochen. Als Beilage mache ich einen Salat mit Limettendressing, so wie ich es in Mexiko, vor allem auf Yucatan oft gegessen habe. Super easy: Limettensaft, Zwiebeln, Salz, Zucker und Öl – fertig. Habt ihr Appetit?

TexMex Blätterteigtaschen mit Tabasco und Limette auf rustikalem Tonteller. Dazu eine bunte Keramikschale mit Salat.
TexMex Blätterteigtaschen
Kalorien: 680kcal

Zutaten

Für die TexMex Blätterteigtaschen:

  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Ei (Größe M)
  • 200 g rote Paprika
  • 140 g Mais
  • 50 g rote Zwiebeln
  • 250 g Hähnchenbrust (oder Kidneybohnen)
  • Abrieb einer Limette
  • 1 TL Salz (gestrichen)
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 3 TL Tabasco Chipotle

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt insgesamt 12 TexMex Blätterteigtaschen und reicht damit für 4 Personen.
  • Den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Zwiebeln in Halbringe schneiden und im Limettensaft für 20 Minuten ziehen lassen. So verlieren sie ihre Schärfe.
  • Zwiebeln fein würfeln und die Paprika ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Hähnchenbrust in ca. 1 cm große Würfel schneiden und alles zusammen mit Mais, Limettenabrieb, Tabasco Chipotle, Kreuzkümmel und Salz vermischen.
  • Schärfe-Tipp: Wer es gerne richtig scharf mag, gibt die doppelte Menge Tabasco hinzu. Nach meinem Rezept schmecken die Blätterteigtaschen würzig, aber nicht scharf.
  • Blätterteig ausrollen und jeweils in 6 gleichmäßige Quadrate schneiden. Das Ei verquirlen und den Rand der Blätterteigquadrate damit ca. 1 cm breit einstreichen. Jeweils 1 EL Füllung auf den Blätterteig geben und die Ecken diagonal zusammenkleben. Mit einer Gabel die Ränder festdrücken. Einen Esslöffel Milch zum restlichen Ei geben und die Teigecken damit bestreichen.
  • Die TexMex Blätterteigtaschen nun bei 170°C Umluft für 20 Minuten backen. Dann den Ofen auf 180°C hochstellen und nochmals weitere 10 Minuten backen. Dadurch werden die Ecken schön braun und das Hähnchen ist sicher durch, aber noch saftig.
  • Ich serviere zu den Blätterteigecken dann noch Tabasco und andere würzige Saucen und einen frischen Limettenschnitz – der frische Limettensaft auf die Teigecken geträufelt ist unglaublich lecker.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Endiviensalat miz Zwiebeln, Mais und Limetten in bunter Keramikschale auf mexinakischer Tischdecke.
Salat mit Limettendressing
Kalorien: 240kcal

Zutaten

  • 50 g rote Zwiebel
  • 2 Limetten
  • 1 TL Salz (gestrichen)
  • 2 TL Zucker
  • 60 ml neutrales Öl
  • 1 kleiner Salatkopf

Zubereitung

  • Zwiebeln in feine Halbringe schneiden, die Limetten auspressen und die Zwiebeln im Limettensaft, zusammen mit Salz, für mind. 10 Minuten ziehen lassen. Dadurch verliert die Zwiebel ihre Schärfe.
  • Mit Öl und Zucker zu einem Dressing verrühren.
  • Salat waschen und ggfs. klein schneiden und mit dem Limettendressing marinieren. Sofort servieren.

Bitte schreibe einen Kommentar, wenn Du eines meiner Rezepte nachgekocht oder gebacken hast. Ich freue mich nämlich sehr über ein Feedback und deine Bewertung hilft mir sehr, bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit!

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Aufgeschnittene TexMex Blätterteigtaschen mit Tabasco und Limette auf rustikalem Tonteller. Dazu eine bunte Keramikschale mit Salat.
TexMex Blätterteigtaschen mit Tabasco und Limette auf rustikalem Tonteller. Dazu eine bunte Keramikschale mit Salat.

Lust auf TexMex?

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept