Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen National Brownies Day Gewürzkuchen Schokolade Chocolate Kirschen Weihnachten Winter backen Kuchen

Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen

Heute wirds weihnachtlich, schokoladig und frichtig zugleich auf dem Blog, denn es ist National Brownie Day und ich habe für Euch feine Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen gebacken. Zimt, Muskat, Ingwer und Sternanis geben den Gewürz-Brownies ihren besonderen Geschmack und das Glühwein-Kirschen Topping vollendet die weihnachtliche Version.

Ich trinke zum Brownie am liebsten ein Glas kalte Milch, aber ganz ehrlich: ich bin mir ziemlich sicher, dass ein Glas Glühwein auch einfach köstlich zu den Gewürz-Brownies wäre. Eingekuschelt in eine weiche Decke auf dem Sofa… das ist doch das absolute Glück, oder?

Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen – eine fotografische Herausforderung!

Die Brownies waren übrigens eine kleine Herausforderung. Nicht, weil es irgendwie schwierig war sie zu backen, sondern, weil ich beim Fotografieren so ungeschickt war. Beim ersten Mal, hatte ich das Set aufgebaut, das Licht eingestellt, die Brownies auf einem Brett vorbereitet und aufgeschnitten und dann das… beim Hinübertragen zum Set fällt mir doch tatsächlich ein Stück von den Brownies herunter. So was Ärgerliches. Mein Plan, wie der Brownie aussehen sollte ging also nicht mehr auf und ich konnte nicht fotografieren.

Gewürz Brownies mit Glühwein Kirschen National Brownies Day Gewürzkuchen Schokolade Chocolate Kirschen Weihnachten Winter backen Kuchen

Zwei Tage später habe ich mich dann nochmal herangewagt. Gebacken, Set aufgebaut, Brownie aufgeschnitten und zum Set getragen, Foto gemacht und zack… beim Aufstehen habe ich dann schon wieder ein Stück Brownie heruntergeworfen. Das war so einer der Momente, wo ich kurz, erstarrt von meiner Ungeschicktheit, stehen blieb und auf das traurige und zerbröselte Stück Kuchen blickte. Kopfschüttelnd! Wie ist das nur möglich… nun, zum Glück hatte ich da die Fotos schon im Kasten. Und das Ergebnis ist wirklich saulecker!

National Brownie Day

Natürlich haben sich meine Bloggerkollegen auch leckere Brownie Rezepte für Euch überlegt. Klickt Euch also mal durch und lasst Euch insprieren.

  1. moey’s kitchen Brookies – das beste aus Brownies und Cookies
  2. Bake to the roots Avocado Schoko Brownies (glutenfrei)
  3. Meine Küchenschlacht Fudgy Brownie Muffins mit Orangen-Marshmallow knusper Topping
  4. Nom Noms food Double Chocolate Cookies and Cream Oreo Brownies
  5. SalzigSüssLecker Nappa Valley Style Brownies – ein cremig-schokoladiger Genuss
  6. Zimtkeks und Apfeltarte Brownie-Cheesecake mit Bratapfelkompott oder Karamellsauce
Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen National Brownies Day Gewürzkuchen Schokolade Chocolate Kirschen Weihnachten Winter backen Kuchen
Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen

Zutaten

Für die Gewürz-Brownies:

  • 200 g Zartbitter Schokolade
  • 100 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 2 Eier (L)
  • Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 60 g Kakaopulver
  • 1/2 Pck. Backpulver

Lebkuchengewürz für die Gewürz-Brownies:

  • 1/2 TL gemahlene Macis (Muskatblüte)
  • 1 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 Stück Sternanis (gemörsert, gemahlen)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlener Ingwer

Für das Glühwein-Kirschen Topping:

  • 1 Glas Schattenmorellen / Kirschen
  • 250 ml Rotwein trocken
  • 250 ml Kirschsaft (aus dem Glas)
  • 2 Stück Sternanis
  • 5 Stück Nelke
  • 1 Stück Zimtstange
  • 45 g Stärke
  • 2 Scheiben Orange

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt einen Kuchen von 20×25 cm.

Gewürz Brownie backen

  • Schmelzt die Schokolade und verrührt diese zusammen mit Butter, Zucker, Salz, Eiern und den Gewürzen zu einer homogenen Masse. Anschließend Mehl, Backpulver und Kakaopulver hinzugeben und ebenfalls verrühren.
  • Eine Backform (20×25 cm) ausfetten und ausmehlen und den Teig darin gleichmäßig dick verstreichen.
  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und die Gewürz Brownies darin für 20 bis 23 Minuten backen. Macht den unbedingt den Stäbchentest. Der Brownie sollte nicht komplett durchgebacken sein, sondern in der Mitte noch etwas feucht sein.
  • Lasst die Gewürz-Brownies auskühlen.

Glühwein-Kirschen zubereiten

  • Die Kirschen abtropfen und den Saft auffangen. Zusammen mit Rotwein, Gewürzen und den Orangenscheiben aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen. Denn die Flüggiskeit abseihen. 100 ml davon abnehmen und darin die Stärke auflösen. Die restliche Flüssigkeit aufkochen, die Stärke hineinrühren und kochen bis ein Pudding entsteht. Dann die Kirschen unterrühren und die Füllung auf dem Brownie verstreichen.
  • Nun die Gewürz-Brownies mit Glühwein-Kirschen für 1 Stunde auskühlen lassen.
Gewürz Brownies mit Glühwein Kirschen National Brownies Day Gewürzkuchen Schokolade Chocolate Kirschen Weihnachten Winter backen Kuchen
Gewürz Brownies mit Glühwein Kirschen National Brownies Day Gewürzkuchen Schokolade Chocolate Kirschen Weihnachten Winter backen Kuchen

Lust auf noch mehr Brownies Rezepte?

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept 





8 Kommentare

    1. Tina

      Heiße Marzipanschokolade? Das klingt ja zum Niederknien göttlich-lecker! Da muss ich doch direkt mal auf deinem Blog nach dem Rezept stöbern.

      Liebe Grüße,
      Tina

  1. littlejohnssewingmom

    5 stars
    Hallo Tina,
    habe den Brownie heute nachgebacken. *super lecker*
    Nur eine Backtemperatur konte ich nirgends finden und habe mich an einem anderen Brownie-Rezept orientiert.

    Danke und viele Grüße
    Anja

    1. Tina

      Liebe Anja,
      es freut mich sehr, dass Dir der Brownie so gut geschmeckt hat – die Backtemperatur hat sich wohl versteckt… (ups) ich habe sie aber direkt ergänzt.

      Viele Grüße,
      Tina