gefüllte avocado mit ei speck kresse käse gebacken loqcarb frühstück

Gefüllte Avocado mit Ei und Speck | Low Carb Frühstück

Mittlerweile esse ich fast jeden Tag meine Overnight Oats mit Obst und Nüssen (Rezept: KLICK) zum Frühstück aber ab und an habe ich auch mal Lust auf eine herzhafte Alternative. Deshalb habe ich mir neulich diese gefüllte Avocado gemacht. Hinein kommen Ei und Käse und dazu noch knusprige Bacon Chips.

Ein toller Low Carb Start in den Tag. Die Avocado liefert gesunde Fette und das Ei das nötige Eiweiß. Und für den besonders herzhaftes Umami Geschmack gibt es noch knusprigen Bacon oben drauf.

Gefüllte Avocado mit Ei und Speck

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 2 Eier M
  • 4 Scheiben Bacon
  • 2 EL geriebenen Cheddar
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Kresse

Zubereitung

  • Für zwei Personen.
  • Halbiert die Avocado und entfernt den Kern – nehmt aus jeder Avodaco noch ca. einen TL Fruchtfleisch heraus – das könnt ihr ja schon mal vernaschen – damit Platz für das Ei ist.
  • Salz und Pfeffert die Avocadohälften und schlagt jeweils ein Ei in die Mitte. verteilt den geriebenen Cheddar um das Ei herum. Beides leg ihr nun auf ein Backblech und neben dran 4 Scheiben Bacon.
  • Backt bei 180 °C Umluft mit Oberhitze für ca. 15 Minuten. Streut dann noch etwas frische Kresse auf die gefüllte Avocado.

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept