Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden glutenfrei Cheesecake perfekte Oberfläche Tipps Tricks einfach backen Weihnachten Adventszeit Sonntagskuchen

Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden | Food Blogger Adventskalender

Dieser Beitrag enthält Werbung in Form einer Verlosung.

Herzlich Willkommen zum 10. Türchen im diesjährigen Foodblogger Adventskalender. Heute öffne ich meine Küche um euch meine feine Weihnachtsvariante des klassischen Käsekuchen zu zeigen: Den leckersten Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden. Er ist sogar glutenfrei, weil kein Mehl im Boden enthalten ist und super einfach zu backen. Und nicht zu vergessen: es wartet auch noch eine tolle Verlosung eines Backzubehör deluxe Paketes von Birkmann auf Euch – dazu aber weiter unten im Post.

Lange habe ich experimentiert um den, für mich, perfekten Käsekuchen zu kreieren und nun ist es mir endlich geglückt. Die Konsistenz, die Saftigkeit und die Cremigkeit sind bei diesem Käsekuchen so ausgewogen, dass ich regelrecht jubelte, als ich ihn das erst Mal probierte. Das Backen geht ganz leicht und die wichtigsten Tipps & Tricks, wie auch euch der perfekte Käsekuchen gelingt bekommt ihr natürlich auch weiter unten im Post.

Den perfekten Käsekuchen zu backen ist, so habe ich den Eindruck, eher eine Glaubensfrage als alles andere. Es gibt die unterschiedlichsten Tricks und Heransgehensweisen von „viel Luft in den Teig, damit er locker wird“ bis hin zu „bloß keine Lust einschlagen, damit der Käsekuchen nicht reisst“. Ihr seht schon – gar nicht so leicht. Ich habe beides ausprobiert und bin nun bei der einfachsten aller Varianten gelandet: keine Luft einschlagen, nur kurz backen und im Ofen abkühlen lassen. Das ist dann auch schon das ganze Geheimnis.

Durch den Zimtstern-Boden schmeckt der Käsekuchen sehr weihnachtlich und ist sogar glutenfrei – da freuen sich alle Zöliakie geplagten! Der Eierlikör im Teig macht den Käsekuchen zu einem echten Erwachsenenkuchen – für Kinder ist diese Variante also nix. Und, nein – leider gibt es keine alkoholfreie Alternative zum Eierlikör. Es kommt aber bald ein Rezept meines perfekten Käsekuchens ohne Alkohol online. Bis dahin müsst ihr euch aber leider noch gedulden.

Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden glutenfrei Cheesecake perfekte Oberfläche Tipps Tricks einfach backen Weihnachten Adventszeit Sonntagskuchen
Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden glutenfrei Cheesecake perfekte Oberfläche Tipps Tricks einfach backen Weihnachten Adventszeit Sonntagskuchen

Geschenke für Euch

Jetzt kommen wir aber mal zu dem Knallerpreis, den ich für Euch habe. Ich habe mich beim Stöbern im Onlineshop von Birkmann direkt in die Tortenplatte und die zugehörige Glashaube verliebt. Ich weiß nicht, ob es bei Euch auch so ist: aber Fliegen, kleine Mücken etc. nerven einfach, wenn sie sich immer auf die frischen Backwaren setzen und meine Plastik-Transportbox ist einfach nicht wirklich hübsch auf dem Essentisch. Daher freute ich mich sehr auf dieses schöne Set und hoffe, dass ich auch einem von Euch damit eine Freude machen kann.

Verlosung – beendet

Backzubehör von Birkmann RBV

Herzlichen Glückwunsch Mario!

Verlosung Backzubehör von Birkmann Gewinnspiel

Ihr habt die Möglichkeit ein tolles Paket bestehend aus

  1. Springform mit zwei Böden, 26 cm | Premium Baking
  2. Glashaube L, Ø 29 cm | Höhe 22,3 cm
  3. Tortenplatte | Vintage L

im Gesamtwert von 135€ von Birkmann zu gewinnen. Dazu beantwortet mir folgende Frage in den Kommentaren:

Was würdet ihr als erstes in der Springform backen und auf der Tortenplatte präsentieren?

Das Gewinnspiel startet ab sofort und läuft bis zum 12.12.2019 um 22 Uhr. Unter allen Kommentaren lose ich einen Gewinner im Zufallsverfahren aus.

Für den Versand benötigt ihr eine Postadresse in Deutschland. Der Gewinner wird per Email benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden zurück, wird der Gewinn neu ausgelost.

Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden glutenfrei Cheesecake perfekte Oberfläche Tipps Tricks einfach backen Weihnachten Adventszeit Sonntagskuchen
Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden

Zutaten

Für den Zimtstern-Boden:

  • 3 Eiweiß
  • 400 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt

Für die Eierlikör Käsekuchen Füllung:

  • 500 g Quark (20%)
  • 400 g Schmand
  • 250 g Eierlikör
  • Prise Salz
  • 50 g Stärke
  • 100 g Puderzucker
  • 3 Eigelb
  • 3 Eier

Außerdem:

  • Butter zum Einfetten

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt einen Käsekuchen mit 26 cm Durchmesser.
  • Lasst den Quark und den Schmand durch ein Sieb, das ihr mit einem Stück Küchenkrepp auslegt, für mindestens 2 Stunden abtropfen.

Zimtstern-Boden

  • Heizt den Ofen auf 180°C Umluft vor.
  • Schlagt die Eiweiße steif und verrührt anschließend mit dem Puderzucker, den gemahlenen Mandeln und dem Zimt.
  • Ich lege den Boden meiner Kuchenform immer mit Backpapier aus, um den Kuchen später besser lösen zu können. Drückt den Zimtstern Teig in die Form und bedeckt den Boden damit gleichmäßig.
  • Nun backt ihr den Boden für 15 Minuten, holt ihn dann heraus und lasst ihn abkühlen. Draußen geht das ganz schnell bei den momentanen Temperaturen. Den Ofen lasst ihr in der Zwischenzeit auf 160°C Umluft abkühlen.
  • Fettet nun den Rand der Springform ein, damit der Käsekuchen daran nicht festklebt bzw. festbackt.

Eierlikör Käsekuchen Füllung

  • Gebt den Eierlikör in eine große Schüssel und verrührt als erstes die Stärke mit dem Eierlikör mit einem Schneebesen.
  • Anschließend kommen Puderzucker und Salz hinzu. Gründlich verrühren. Nun Quark und Schmand und wieder gründlich verrühren.
  • Zuletzt kommen Eigelb und Eier zu der Käsekuchenmasse. Füllt diese nun in die Form auf den erkalteten Boden und backt den Eierlikör Käsekuchen für 45 Minuten bei 160°C Umluft. Schaltet dann den Ofen aus aber lasst den Käsekuchen im Ofen, bei geschlossener Tür, auskühlen. Das dauert ca. 3 bis 4 Stunden. Sobald der Käsekuchen Zimmertemperatur angenommen hat, könnt ihr ihn auch kalt stellen.

Deko Anregungen

  • Wer mag, kann z.B. aus einer kleinen Menge vom Teig noch ein paar Zimtsterne zur Deko backen und diese mit einer Glasur aus Eierlikör und Puderzucker bestreichen.

Foodblogger Adventskalender

Gestern gab es eine leckere Bratapfeltorte bei Ria von Die Stillers und morgen geht es köstlich bei Jana von Nom Noms food weiter.

1. Dez: Gernekochen – gernekochen.de
2. Dez: Sasibella – sasibella.de
3. Dez: Meine Torteria – meinetorteria.de
4. Dez: Julias Torten und Törtchen – tortenundtoertchen.de
5. Dez: Die Jungs kochen und backen – diejungskochenundbacken.de
6. Dez: Antonella’s Backblog – antonellasbackblog.de
7. Dez: Bake to the roots – baketotheroots.de
8. Dez: Ina Is(s)t – inaisst.de
9. Dez: Die Stillers – foodverliebt – diestillers.com
10. Dez: LECKER&Co – foodundco.de
11. Dez: Nom Noms food – nom-noms.de
12. Dez: eatTolerant – eattolerant.de
13. Dez: Jessis Schlemmerkitchen – jessisschlemmerkitchen.de
14. Dez: Julias Torten und Törtchen – tortenundtoertchen.de
15. Dez: Das Freulein Backt – dasfreuleinbackt.de
16. Dez: S-Küche – s-kueche.com
17. Dez: Maltes Kitchen – malteskitchen.de
18. Dez: Muffin Queen – muffin-queen.de
19. Dez: Miss Blueberry Muffin – missblueberrymuffin.de
20. Dez: Kuchenbäcker – kuchenbaecker.com
21. Dez: moey’s kitchen – moeyskitchen.com
22. Dez: Kleid & Kuchen – kleidundkuchen.de
23. Dez: danielas foodblog – danielas-foodblog.de
24. Dez: Farbbechers Cuisine – farbbecher.de

Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden glutenfrei Cheesecake perfekte Oberfläche Tipps Tricks einfach backen Weihnachten Adventszeit Sonntagskuchen
Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden glutenfrei Cheesecake perfekte Oberfläche Tipps Tricks einfach backen Weihnachten Adventszeit Sonntagskuchen
Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden glutenfrei Cheesecake perfekte Oberfläche Tipps Tricks einfach backen Weihnachten Adventszeit Sonntagskuchen

Lust auf noch mehr weihnachtliche Rezepte?

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Bewerte das Rezept 





156 Kommentare

    1. Charleen Cziesla

      5 stars
      Meinen eigenen Geburtstagskuchen, von dem jeder von meiner Familie etwas naschen darf – ich hab nämlich schon kurz nach Weihnachten wieder Geburtstag – am 01.01. 🙂

      1. Stefanie Schlieter

        5 stars
        Ich würde auf jeden Fall diesen tollen Eierlikör-Käsekuchen backen! Ich liebe Käsekuchen und Eierlikör geht auch immer! Und dann noch weihnachtliche Zimtsterne! Der perfekte Kuchen für Weihnachten.

      2. Marie-Louise Lange

        Ohhh! So ein schöner Käsekuchen, der käme hier auch gut an! Und das Set ist wirklich hübsch! Ich würde vermutlich was Herzhaftes backen, als Gegenpol zum ganzen Süßen, vielleicht einen Zwiebel-Gorgonzola-Kuchen!

        Ganz liebe Adventsgrüße!
        Marie-Louise

        1. Elisabeth Weil

          5 stars
          Die Entscheidung was ich zu erst backen sollte in der Springform fällt mir wirklich schwer. Entscheiden müsste ich mich zwischen unserem Familien-all-time-favourite Schmandkuchen mit Mandarinen oder deinem tollen Käsekuchen mit Zimtsternboden und Eierlikör da ich aber gerne viele neue Rezepte ausprobiere, würde es auf deinen Käsekuchen hinauslaufen, sofern ich mich so lange mit dem ausprobieren gedulden könnte!

    2. Karen

      Wow!!!!
      Ich werde den Käsekuchen sofort ausprobieren in meinem Urlaub nächste Woche,Hammer!!!
      Wir lieben alles: zimtsterne,Eierlikör und Käsekuchen.
      Sollte ich gewinnen,wird dieser Kuchen IMMER Darin gebacken und serviert!
      Liebe Grüsse aus Bielefeld

      1. Astrid

        5 stars
        Ich würde natürlich den Käsekuchen ausprobieren und als Highlight der Silvester party machen! ABER selbst wenn jemand anderer den wirklich super Preis bekommt, vielen Dank für das super Rezept! Fröhliche Weihnachten

      1. Kerstin Pieper

        5 stars
        Moin moin, ich bin heute das erste Mal auf deiner Website. Super tolle Rezepte!!! Am kommenden Wochenende probiere ich den Eierlikör-Kuchen mit Zimtsternboden aus. Mhhh! Liebe Grüße Kerstin

      1. Anika

        Ich würde vermutlich einen Cheesecake als erstes Backen. In klein kommt der bestimmt auch gut. Und danach muss ich unbedingt deinen Käsekuchen ausprobieren.

    3. Maike Jaeger

      5 stars
      Oh das wäre voll meins. Ganz tolles Gewinnspiel. Ich würde deinen Zebrakuchen machen, den lieben hier alle, wie so viele andere Rezepte von dir. Danke auch dafür immer!!!!!

    1. Manuela Wittmann

      5 stars
      Liebe Tina, sollte ich das schöne Set gewinnen, backe ich wahrscheinlich zuerst einen Zucchinikuchen oder eine Rüblitorte. Zu Weihnachten vielleicht nicht ganz so üblich, aber, wenn’s schmeckt… Liebe Grüße! Manuela

    2. Melanie Gern

      5 stars
      Was für eine tolles Rezept… dieser Kuchen sieht so wunderschön und lecker aus… Ich backe sehr viel, oft und gerne und probiere immer neue Rezepte aus… Dein Eierlikör Käsekuchen mit Zimtstern-Boden wäre der erste den ich in dieser Küchenglocke präsentieren würde… Da ich noch keine Küchenglocke besitze würde ich mich so freuen…
      Liebe Grüße

  1. Isabella

    Guten Morgen
    Ich würde gerne eine winterliche Torte backen und sie präsentieren.. Ich weiß noch nicht genau welche, weil es aktuell so viele leckere Rezepte gibt…
    Liebe Grüße
    Isabella

    1. Maria

      Keine Frage….wenn ich das Glück habe, würde ich das feiern mit einem weihnachtlichen Glühwein-Cheesecake mit Spekulatiusboden.
      Sooo lecker und es würde sich meine ganze Familie freuen…hoffentlich sind alle da, ein wenig gesünder als jetzt

  2. Daniela Voßlöcker

    Was für ein toller Gewinn!!!! Das Rezept werde ich auf jeden Fall einmal austesten!!! Als erstes aber würde ich eine Lebkuchtorte mit Kirschen backen und präsentieren. Die essen wir im Advend am liebsten, neben Omas Gewürzkuchen 🙂

    Hab eine schöne Woche!!!!

    1. Marie-Louise

      5 stars
      Da mein Mann am 2.Weihnachtstag Geburtstag hat und ich ihm eine Safaritorte gefüllt mit einer Rumbombe zur Überraschung machen möchte,wäre dieses wunderbare Set genau das Richtige um sie zu präsentieren. Ich würde mich riesig freuen! LG

  3. Caroline

    Frankfurter Kranz. Hab ich total Lust drauf gerade ;o) Vielleicht ein wenig weihnachtlich abgewandelt mit Glühwein-Kirschmarmelade und Gewürzkrokant.
    Schöne Grüße
    Caroline

  4. Katrin Goerigk

    5 stars
    Guten Morgen ihr lieben Menschen,

    diese Tortenplatte würde sich einfach perfekt auf dem Adventskaffeetisch diesen Sonntag machen…
    Ich plane eine weihnachtliche Schwarzwälder Kirschtorte von Bake to the roots zu backen und da würde ich mich natürlich über dieses sensationelle Set freuen! ❤️❤️
    Merry Christmas!

    1. Janina Helm

      Ich würde genau DIESEN Käsekuchen backen!!! So langesuche ich schon nach dem idealen Rezept, bei dem ich gleich weiß: gelingsicher, schmackhaft und individuell! 😀

  5. Sabrina

    5 stars
    Liebe Tina!

    Dein Kuchen sieht einfach klasse aus und die Idee mit dem Boden werde ich sicher mal nachbacken. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Die Glashaube finde ich auch wunderschön und ehrlich gesagt wollte ich schon immer so eine haben. Als erstes würde ich darauf eine festlich dekorierte Torte mit Buttercremeblumen und Macarons servieren.

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,
    Sabrina

  6. Chani

    Wow, was für ein Highlight. Sowohl die Köstlich als auch das Set. Es wirkt beides so edel. Ich würde es mir zur Aufgabe machen als erstes etwas scheinbar ganz schlichtes durch das Set hochwertig aufzuwerten. Dazu fällt mir zum Beispiel unser Familienrezept für klassischen Marmorkuchen ein.

  7. Jutta

    Hallo Ihr lieben,
    Wenn ich dieses Set gewinnen würde, würde ich sofort diesen leckeren Eierlikör- Käsekuchen backen. Mein Mann liebt Eierlikör-Kuchen egal wie er besteht.
    Es wäre ein Traum ihn mit so einem schönen Set zu präsentieren.

  8. Madeleine

    Meeeeega!
    Iich liebe Käsekuchen und ich liebe Eierliekör.
    Also ist ja ganz klar, was ich als Erstes auf dieser schönen Tortenplatte anrichten würde 😉
    Diesen mega Eierlikör-Käsekuchen. Lecker.

    1. Kerstin

      5 stars
      Ich habe dein Eierlikör Käsekuchen mir abgespeichert und diesen würde ich dann unter die Glashaube platzieren. ☺️ Ich habe noch keine Glashaube für meine Kuchen, nur eine to-go Haube.

        1. Monika Edbauer

          5 stars
          Liebe Tina,
          ich traue mich ja nie so an Käsekuchen ran, aber dein Rezept klingt mega Ja genau diesen würde ich zuerst backen und ihn dann so wunderschön auf dieser Tortenplatte präsentieren.
          Dir wünsche ich einen schönen Advent

  9. Eva P.H.

    Bei mir gäbe es Eilerlikörtorte oder unsere klassische Geburtstagstorte Schwarzwälderkirsch. Obwohl auch der Eierlikör-Käsekuchen super lecker aussieht…

    1. Mario

      5 stars
      Ciao Tina,

      auf der Suche nach Arbeit bin ich vor vielen Jahren nach Deutschland gekommen. Arbeit habe ich sehr schnell gefunden, aber auch meinen Lieblingskuchen. Käsekuchen nämlich, den liebe ich fast so sehr wie meinen Engel. Sollte das Glück mir nicht nur in der Liebe hold sein, würde ich nach einem alten Familienrezept die berühmte Crostata Ricotta e Pere backen und auf der tollen Platte präsentieren. Angeregt durch deinen Zimtstern-Boden würde ich mein Rezept abwandeln. Die Ricottafüllung mit dem Birnenbelag schmeckt nämlich sicher ganz köstlich auf diesem nussigen Boden.
      Buon natale

      Mario

  10. Bettina

    Liebe Tina,
    ich freue mich, dass du endlich das für dich beste Käsekuchen-Rezept gefunden hast! Ich kenne das Gefühl, wenn man lange an etwas tüftelt und dann wird es einfach perfekt
    Ich würde als erstes einen ganz klassischen Marmorkuchen in der Springform backen, da diesen mein Mann auch mag. Er ist sonst nicht so der Kuchen-/Tortenfan….
    Liebe Grüße, Bettina

  11. Vera

    5 stars
    Ich würde mit dem tollen Gewinn einen Karamell-Käsekuchen backen oder direkt die Eierlikör-Variante ♥ Mit dem Rezept für den Boden kann auch meine Schwester mit essen 😉

    1. Tina

      Liebe Daniela,

      bei diesem Kuchen – schwierig. Sahne und Eier vielleicht?! Aber ein genaues Rezept kann ich Dir leider nicht geben, denn mit dem Eierlikör ist er einfach genau so perfekt. Ich poste aber bald ein Rezept für einen „ganz normalen“ Käsekuchen, denn beim Experimentieren habe ich auch hierfür ein gelingsicheres und köstliches Rezept für den perfekten Käsekuchen gefunden.

      Liebe Grüße,
      Tina

    2. Birgit Baum

      5 stars
      Meine Mama hat am 16.12. Geburtstag und ich würde ihr ihren Lieblingskuchen, eine Käse-Sahne-Torte, auf dieser schönen Tortenplatte servieren. Tolles Rezept!! Danke 🙂

  12. Elena

    5 stars
    Das sieht ja großartig lecker aus! Passend zur Jahreszeit würde ich einen Apfelstreusel-Kuchen darin backen, schön mit etwas weihnachtlichen Gewürzen, Marzipan und Rosinen :)!

  13. Hanna Schneider

    5 stars
    Also um ehrlich zu sein: Genau diesen Käsekuchen von Dir, würde ich backen und präsentieren. Ich liebe Käsekuchen und ich liebe Zimt. Diese Kombination ist einfach der Hammer und ich kann es gar nicht erwarten, dieses Rezept nachzubacken!!!! Wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit.

  14. Antje

    5 stars
    *Hach* wie toll! Da meine Kuchen aus unerklärlichen Gründen NIE so der Hingucker werden,würde dieser wunderwunderwunderbare Gewinn um Einiges rausholen! 😉 Ich würde eine schnelle Torte machen, besser ohne Backen… (keine Werbung-nur Bsp.: Schnelle-After-Eight-Torte)

    ❤ LG Antje

  15. Jenny

    Was für ein Knaller Rezept! Zimtsternboden!, bei dem Wort hattest Du mich schon… ich würde sofort Dein Rezept dazu nachbacken.
    Der Gewinn ist Mega, ich drücke mir die Daumen und allen anderen auch 🙂
    LG
    Jenny

  16. Nadine

    Wenn ich das tolle Set gewinne werde ich den leckeren Käsekuchen mit Eierlikör backen. Die Bilder machen so Lust zum backen und damit meine Familie zu überraschen.

  17. Anastasia

    Wow! Ich schneie hier einfach nur so vorbei zum Sagen, dass dein Käsekuchen einfach traumhaft perfekt aussieht!!! Und er klingt auch unglaublich lecker! Da würde ich zu einem Stück nach dem Mittagessen auch nicht nein sagen 😉

    Liebe Grüße, Anastasia

  18. Verena Saile

    4 stars
    Hallo zusammen,
    ich würde gleich meine „I love Milka“-Torte backen und alle meine Freundinnen zum Kaffee einladen :). Die wären absolut begeistert !!!
    Viele Grüße
    Verena

    1. Linda

      5 stars
      Oh wie toll! Ich würde einen leckeren weihnachtlichen Kranz backen, mit Rotwein, Gewürzen und Nüssen. Dein Kuchen sieht aber auch super lecker aus!
      LG, Linda

        1. Lilly

          5 stars
          Dein Eierlikör Käsekuchen sieht so lecker aus und den würde ich sehr gern backen.Auf der wunderschönen Tortenplatte serviert ist die weihnachtliche Kaffeetafel mit der Familie perfekt

  19. Lisa

    5 stars
    Ich würde als erstes diesen tollen Käsekuchen von dir backen und ihn auf dem Tortenteller präsentieren Der Kuchen sieht nicht nur unfassbar lecker aus, sondern hört sich auch genauso lecker an Und auf dem Tortenteller wäre dieser der Hingucker schlechthin ich habe mir schon immer so-einen Tortenteller mit Haube gewünscht

  20. Andrea

    Ich liiieeebe Käsekuchen, und Deiner sieht echt lecker aus!!
    Ich würde als erstes eine Torte für meine Mutter in der Form backen und auf dem Teller präsentieren, die hat nämlich bald Geburtstag 🙂 Und weil ihr Lieblingskuchen eine Eierlikörtorte(also kein Käsekuchen 😉 )ist, würde es eine solche werden!

    LG
    Andrea

  21. Caro

    5 stars
    Wow was für ein tolles Rezept, das wird sicher mal ausprobiert. Freue mich nichtsdestotrotz auf die jugendfreie Variante 😉

    Ich werde als erstes eine Spekulatiustorte backen, die kommt nämlich bei uns an Weihnachten auf den Tisch. Schön lecker mit Kirschen

  22. Brandauer

    Ich würde genau diesen himmlischen Kuchen backen und ihn mit meinen Schwiegereltern zusammen genießen, präsentiert auf dieser Platte wäre er der star der Tafel

  23. Melanie

    Ich würde gerne mal zum Weihnactsessen am 2. Weihnachtstag eine richtig schöne Torte backen. Die würde bestimmt super schön auf dem Gewinn aussehen =)
    Aber welches Rezept? Es gibt so viele tolle!

  24. Melli

    5 stars
    Ich würde super gerne mal eine Weihnachtstorte backen. Bisher habe ich es nie geschafft..Aber wenn man Sie auf so schön anrichten kann, ist man gleich doppelt motiviert! Ich würde mich sehr darüber freuen. Welche Torte weis ich auch noch nicht, es gibt ja so viele tolle Rezepte…

  25. Nina

    Ich würde sofort eine Schwarzwälderkirschtorte backen. Da diese bei uns in der Familie einfach der Renner ist und danach würde ich mich mal an diesen tollen Käsekuchen wagen 🙂

    1. Sabine

      5 stars
      Ich würde für meine Kinder und mich natürlich einen *Eierlikör+Käsekuchen* backen!
      Wir lieben Eierlikör und Käsekuchen! Vielen Dank für das tolle Rezept!

  26. Daniela

    Wow, ein traumgewinn <3
    Wenn ich gewinnen würde, dann würde ich als erstes diesen vorgeschlagenen Käsekuchen von dir nachbacken!
    Käsekuchen ist in unserer Familie gern gesehen xD und naja Eierlikör und zimtsternboden passt super zum winter/Weihnachten ☆
    Vielen Dank für diese mega Chance ❤❤❤

  27. Carlotta

    Ich würde als erstes einen Apfel-Zimt-Streusel-Kuchen backen. Der ist auch wunderbar weihnachtlich und sieht sicher toll aus aus der Platte!

    Dein Rezept klingt aber auch köstlich! Das kommt auf meine Liste.

    Beste Grüße

    Carlotta

  28. Birgit

    Schwere Entscheidung: dein Eierlikörkäsekuchen und mein Dornfelder Kirschkuchen ….und dann abwechselnd von jedem ein Stück anrichten…also 2 Sorten auf einmal..warum nicht 😉

  29. Sabrina

    5 stars
    Ich würde als erstes einen schönen, saftigen Kirsch – Pudding – Streusel damit backen und natürlich auch servieren. Mhhh… Bekommt man doch gleich Appetit. 🙂

  30. Nicole

    5 stars
    Natürlich würde ich sofort den Eierlikör-Käsekuchen mit ZimtsternBoden backen und dann zum 4. Advent auf dem sonntäglichen Kaffeetisch meinen Liebsten präsentieren! Sicher super LECKER! Ich bin gespannt! Danke

  31. Stella

    5 stars
    Das Set ist ja der Wahsinn Ich bin total schockverliebt in diese Tortenplatte! Meine Mama hat an Weihnachten Geburtstag. Ich würde eine wunderschöne Marzipantorte für sie machen und diese auf der Platte servieren
    Liebe Grüße,
    Stella von MissBakeria

  32. Lynn

    Liebe Tina, der Gewinn ist so praktisch und schön zugleich. Da würde ich einen Zitronentorte mit Lemoncurd backen und hübsch servieren für die Liebsten! Und deine Torte wird auch mal nachgebacken! Viele Grüße Lynn

  33. Daniela S

    Wie toll ist denn dieser Idee, das Rezept ist echt der Wahnsinn. Ich würde als erstes meinen Favoriten präsentieren – einen Käsekuchen mit Rosinen.

    Liebe Grüße
    Daniela

  34. netti

    5 stars
    Liebe Tina,
    sollte ich diese märchenhafte Tortenplatte gewinnen. Würde ich meiner Tochter ihren ersten Geburtstagskuchen darauf backen. Vermutlich eine Barbietorte bei der der Rick mit verschiedenen Buttercremes und Fruchtcremes gefüllt ist.

    Ich hoffe so sehr, dass ich gewinne da ich mir schon sehr lange eine schönen Tortenplatte mit Glaskuppel wünsche

  35. Julia

    5 stars
    So ein schöner Gewinn! Ich habe gerade den Eierlikör-Käsekuchen entdeckt und kann es gar nicht abwarten den zu backen. Und wenn ich dann noch diese hübsche Tortenplatte zum Servieren hätte…
    Liebe Grüße

    1. Nette

      5 stars
      Chér Tina!
      Ich würde auf dieser fabelhaften Tortenplatte eine Kindertorte mit unterschiedlichen Buttercremes und Biskuits präsentieren, bei unserer all jährlichen Familien-Weihnachtsfeier. Vielleicht noch eine Piniataüberraschung in der Mitte. Und ganz bunt verziert.
      Ich hoffe so sehr zu gewinnen, da ich mir schon ewig eine Tortenplatte mit Glaskuppel wünsche.

      Ganz ganz liebe Grüße und dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.

      Nette

  36. Ivonne

    Ich würde als erstes einen Bratapfel-Käsekuchen backen und anschließend auf der Tortenplatte präsentieren. Meine Familie liebt diesen Kuchen und ich backe ihn jedes Jahr in der Adventszeit immer wieder sehr gerne, weil er so einfach geht und gelingsicher ist.

    Viele Grüße
    Ivonne

  37. Lisa

    Ich würde dein tolles Rezept nachbacken für den nächsten Adventskaffee mit der Familie da wir alle große Käsekuchen und noch größere Eierlikör Fans sind ☺️

  38. Barbara

    5 stars
    ganz klar dein Eierlikör- Käsekuchen ❤️ kommt unter die Haube Ich/wir alle lieben Käsekuchen und Deine Variante ist für Weihnachten unschlagbar … ja ich habe genau das gleiche Problem, ich besitze nur diese hässlichen Kuchen Transportboxen da wäre diese wunderschöne Kuchenhaube von Birkmann ein Traum! ich wünsche Euch noch eine schöne Adventszeit

  39. christina

    Guten morgen!

    Wow wie toll ich würde mich über das Set sehr freuen 🙂

    Ich würde für die Festtage einen leckeren Spekulatius Käsekuchen für meine Familie backen !

    Ich wünsche einen schönen Mittwoch,
    Liebe Grüße

    Christina

  40. Julia

    5 stars
    Ich würde ein Käsekuchen mit den Boden von dem Eierlikäsekuchen backen. Darauf ein Guss aus Kirschen und dem Saft. Die käsemasse leider nicht, da ich Eierlikör nicht soo mag. Ansonsten eine sehr leckeres Rezept. LG Julia

  41. Kerstin

    Ich habe mich sofort an den Eierlikör Käsekuchen gemacht, er ist gerade im Ofen und morgen bekommen ihn meine lieben Kollegen serviert.Gerne würde ich natürlich diese schöne GlasHaube gewinnen,dann sieht man gleich ,wie schnell der Kuchen leer gegessen wird. Dank für das tolle Rezept und Schöne Adventszeit euch allen.
    Liebe grüße Kerstin aus der Pfalz

  42. Christina

    Ich würde den Geburtstagskuchen für meinen Freund nächste Woche darauf präsentieren – es wird voraussichtlich ein American Cheesecake mit Spekulatius-Boden.

    1. Nadine

      Als erstes würde ich einen Apfelweinkuchen mit Zimtsahne für meine Gäste backen. Der Eierlikör Käsekuchen sieht aber auch sehr lecker aus. Den werde ich vielleicht Weihnachten meinen Gästen präsentieren.

  43. Susanne

    5 stars
    Wow! 😀
    Das Rezept ist ein Traum und dazu noch glutenfrei.
    Der Gewinn ist aber nicht minder grandios, vielen Dankfür so eine tolle Verlosung.
    Ich würde auf jeden Fall eine Maronentorte darauf präsentieren, aber dein Käsekuchenrezept wird auch ganz sicher ausprobiert.
    Liebe Grüße und eine herrlich kuschelige, entspannte Adventszeit 🙂

  44. Anja

    Bei der Kombi Käsekuchen + Eierlikör + Zimt kann ich nicht widerstehen: Dein Kuchen wäre der erste, den ich in der neuen Springform backen und auf der wunderhübschen Tortenplatte präsentieren würde – danke für die tolle Verlosung!

  45. Nadine

    5 stars
    Wir würden einen Nusskranz backen , und das Ensemble Weihnachten mit der Familie einweihen 🙂
    Nichts ist schöner als mit vielen gemeinsam zu essen …

    Frohe Festtage

  46. Zissi

    5 stars
    Das Rezept hört sich super an. Es kommt genau richtig. Mein Freund liebt Eierlikör und Käsekuchen. Sollte ich gewinnen könnte ich direkt diesen Kuchen zu seinem Geburtstag in der neuen Form backen und den Kuchen dann auf der Geburtstagstafel auch noch wunderschön auf der Tortenplatte präsentieren. Einfach ein Traum 🙂

  47. Tina

    5 stars
    Super ⭐
    Ich suche nämlich gerade weihnachtliche Rezepte zum Nachmittag, da bin ich auf deine gestoßen und das wird direkt ausprobiert . Das klingt so lecker!
    Tolles Set, da würde ich als erstes eine Spekulatius Torte machen. Die ist gelingsicher, weil ich diese schon ein paar Mal gemacht habe ❤.
    Ich würde mich wirklich sehr freuen ⭐!

  48. Angelique

    5 stars
    Hallo 🙂
    Ich würde zunächst die Geburtstagstorte meiner Nichte damit präsentieren. Sie wünscht sich eine Regenbogentorte und anschließend das tolle Rezept von Dir ausprobieren-
    Liebe Grüße,
    Angelique

  49. Jana

    Da ich zurzeit schwanger bin ❤ wird es ein (alkoholfreier) Käsekuchen mit Mandarinen. Ein absoluter Klassiker bei uns in der Familie! Sobald ich aber wieder alles essen kann, probiere ich sofort die Eierlikör-Variante aus! Klingt super lecker!! Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. Liebe Grüße & eine schöne Adventszeit.

  50. Andrea

    5 stars
    Hallo liebe Tina,

    lange habe ich überlegt, welcher Kuchen oder welche Torte auf dieser bezaubernden Platte unter der Glashaube ihren großen Auftritt haben sollte. Mit meinem einfachen Käsekuchen nach dem Rezept von Oma Anna ist es da nicht getan.
    Mit einer weihnachtlich gewürzten Panama Torte würde ich bei der Familie am Weihnachtstag sicher eine Punktlandung machen und schön dekoriert wird sie bestimmt der süße Mittelpunkt der Tafel.

    Feiert alle fröhlich und genießt die Weihnachtstage mit allen Sinnen.
    Morgen kaufe ich erst mal Eierlikör.

    Liebe Grüße,

    Andrea