Banh Mi mit gebratenem Hummer und Don Chua auf blauem Keramikteller.

Banh Mi mit Hummer

Dieser Beitrag enthält Werbung für ESCAL.

Heute habe ich köstliches Streetfood aus Vietnam für Euch. Banh Mi ist momentan in aller Munde und es gibt wohl kaum jemanden, der dieses belegte Brötchen noch nicht gesehen hat. Frisches Gemüse, knackiger Salat, süß-saure Pickles, eine cremige Mayonnaise und darauf Fisch oder Fleisch. Ein wirklich köstliches Streetfood, das es mir echt angetan hat. Und für Zuhause wollte ich mir dann ein Banh Mi deluxe zubereiten mit köstlich gebratenen Hummerschwänzen von ESCAL Seafood.

Gebratener Hummer schmeckt einfach herrlich im Banh Mi, und – sind wir mal ehrlich – es sieht auch einfach fantastisch aus, oder? Zum Hummer habe ich eine Limettenmayonnaise gemacht, die den feinen Geschmack des Hummerfleisches perfekt unterstreicht.

Als ich meinem Liebsten das Banh Mi serviert habe, hat er ganz große Augen gekriegt und meinte nur „Wow, sieht das toll aus!“ Ja, so ein belegtes Brötchen ist schon was Feines. Diese fein knusprigen Brötchen, die innen so fluffig weich und locker sind. Ach… ich kann selbst nur schwärmen von den Banh Mi. Bei uns war das sicherlich nicht das letzte Mal, dass wir Banh Mi gemacht haben, denn ich habe eh noch Don Chua übrig. Don Chua, das sind die Pickles aus Rettich und Karotten, die auf keinem Banh Mi fehlen dürfen. Ich habe sie mit Radieschen gemacht, weil das auch optisch einfach super hübsch aussieht. Ihr könnt hier aber natürlich auch einfach normalen Rettich verwenden. Ich bin riesig gespannt, wie Euch mein Banh Mi schmeckt.

Fisch von ESCAL Seafood

In diesem Jahr ist dies nun mein zweites Rezept mit dem köstlichen Fisch von: ESCAL Seafood. Die französische Firma hat sich ganz dem nachhaltigen Fischgenuss verschrieben und bietet viele verschiedene Fischspezialitäten tiefgefroren an, deshalb passt ESCAL auch perfekt zu mir. Was mich sofort an ESCAL überzeugt hat, war nämlich die Firmenphilosophie: so werden z.B. kritische Fangzonen und gefährdete Arten vermieden. ESCAL Seafood arbeitet vor allem mit MSC-zertifizierten Fischereien zusammen. Und es finden sich sogar einige Bio zertifizierte Produkte im Sortiment.

Esst mehr Fisch!

Habt ihr keine Lust auf Hummer oder traut Euch nicht ran? Kein Problem, von ESCAL gibt es so viele andere tolle Fische, die auch wunderbar auf ein Banh Mi passen. Wie wäre es z.B. mit Bio Gourmet King Prawns, Pulled Lachsfilet oder Meeresfrüchten?

Banh Mi mit Hummer
Kalorien: 550kcal

Zutaten

  • 2 Hummerschwänze von ESCAL
  • 1 EL Öl

Für die Limettenmayo:

  • 50 g Mayonnaise
  • 1 TL Fischsauce
  • Abrieb von einer Limette

Außerdem:

  • 4 Stängel Koriander
  • 1 Mini-Gurke
  • 2 Salatblätter
  • 2 Banh Mi Baguettes (Rezept weiter unten)
  • 4 EL Don Chua | Pickles (Rezept weiter unten)

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt 2 Banh Mi mit Hummer.
  • Verrührt die Mayonnaise mit dem Limettenabrieb und der Fischsauce. Hackt den Koriander, inkl. der Stängel, grob. Taut die Hummerschwänze nach Packungsanleitung auf, schneidet sie der Länge nach auf und bratet sie in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten an. Löst dann das Fleisch einfach mit einem Teelöffel aus der Schale heraus.
    Hummerschwänze von ESCAL Seafood.
  • Schneidet die Banh Mi Baguettes auf, aber nicht komplett durch. Belegt die Baguettes jeweils mit einem Salatblatt, Gurke, Don Chua und der Hälfte der Mayonnaise. Die gebratenen Hummerschänze legt ihr einfach oben auf. Wer es gerne scharf mag, kann noch zusätzlich mit frischen Chiliringen garnieren.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Banh Mi Pickles | Don Chua
Kalorien: 100kcal

Zutaten

  • 150 g Radieschen
  • 75 g Karotte
  • 1+1 TL Salz
  • 1+1 EL Zucker
  • 100 ml Reisessig
  • 150 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

  • Die angegebene Menge reicht für 10 Banh Mi Baguettes.
  • Schneidet die Radieschen und Karotten in feine Streifen und mariniert diese mit 1 TL Salz und 1 EL Zucker. Lasst das Gemüse so ca. 30 Minuten stehen. In dieser Zeit Zieht das Gemüse Wasser. Spült das Gemüse nun mit dem Wasser ab. Schält die Knoblauchzehe und ritzt sie mit einem Messer etwas in der Oberfläche ein.
  • Erwärmt in einem Topf Wasser mit Essig und löst 1 EL Zucker und 1 TL Salz darin auf. Gebt das Gemüse in ein Glas, schüttet den Essigsud darüber und legt die Knoblauchzehe mit hinein. Lasst die Don Chua Pickles nun für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen.
  • Im Kühlschrank halten die Don Chua ca. 4 Wochen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Banh Mi Baguette
Kalorien: 250kcal

Zutaten

  • 180 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1,5 TL Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 120 g Wasser

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt zwei Bánh Mi Baguettes.
  • Löst die Hefe im lauwarmen Wasser auf und verknetet alle Zutaten miteinander. Der Teig ist etwas klebrig, das ist aber richtig so. Deckt ihn ab und lasst ihn bei Raumtemperatur für ca. 1 Stunde gehen. Dabei sollte sich das Volumen verdoppeln. Dann den Teig auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben, in zwei gleich große Stücke teilen und rundherum mit Mehl bestäuben. Nun mit den Handflächen zu länglichen Brötchen, die spitz zulaufen, formen. Auf ein Backpapier legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und nochmals 45 Minuten gehen lassen.
    Banh Mi Baguette Brötchen vor dem Backen
  • Heizt den Ofen auf 250°C Umluft vor und bestreicht die Banh Mi Brötchen mit Wasser. Ritzt die Oberfläche einmal längs ein und schiebt sie sofort in den Ofen. Schüttet 2 cl Wasser auf den Boden des Ofen und backt die Baguettes darin für 16 bis 18 Minuten. Nach 10 Minuten nochmals 2 cl Wasser auf den Boden des Ofens schütten. Die Brötchen sind fertig, wenn sie außen schön braun sind.
  • Lasst die Baguettes etwas abkühlen und dann könnt ihr sie auch schon füllen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Bitte schreibe einen Kommentar, wenn Du eines meiner Rezepte nachgekocht oder gebacken hast. Ich freue mich nämlich sehr über ein Feedback und deine Bewertung hilft mir sehr, bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit!

Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Kommentar verfassen

wenn Du eines meiner Rezepte nachgekocht oder gebacken hast. Ich freue mich nämlich sehr über ein Feedback und deine Bewertung hilft mir sehr, bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit!

Bewerte das Rezept 




2 Kommentare zu „Banh Mi mit Hummer“

  1. 5 stars
    Hallo liebe Tina!
    Ich musste das Rezept unbedingt gleich testen, und es hat mega mega gut geschmeckt. Hab leider keinen Hummer bekommen. Hat aber auch mit King Prawns super geschmekt. Ich liebe deine Rezepte und liebe es zu kochen. Ganz liebe Grüße aus Heilsbronn.
    🙂 🙂 🙂

Scroll to Top