Vitello Tonnato von Roland Trettl mit Thunfischsauce, Gemüse und frischen Kapern.

Das beste Vitello Tonnato von Roland Trettl

Dieses Rezept für das beste Vitello Tonnato habe ich auf dem Facebook Profil von Roland Trettl entdeckt. Während des ersten Lockdowns hat er jedes Wochenende ein Kochvideo hochgeladen, in dem er irgendetwas Köstliches zubereitet. Mein Liebster hat daraufhin sofort Pläne geschmiedet, wann wir das Vitello Tonnato aus Kalbsnuss mit einer Thunfischsauce aus ganz viel Gemüse zubereiten.

Beim ersten Mal habe ich (leider) keine, wie von Roland Trettel empfohlene, Kalbsnuss bekommen und das Vitello Tonnato deshalb ganz klassisch mit Kalbsfilet zubereitet. Dazu die Thunfischsauce die mit reichlich Gemüse und Gewürzen aromatisiert wird – es war köstlich, das Fleisch butterzart und saftig, aber natürlich wollte ich Rolands deluxe Variante ausprobieren. Also, haben wir vor ein paar Wochen das Vitello nochmal zubereitet, diesmal mit einer Kalbsnuss – und was soll ich sagen? Ich war total enttäuscht. Mit Filet hat es mir so viel besser geschmeckt, denn die Kalbsnuss (siehe nächstes Bild) hat eine Sehne und war damit nicht durchgängig butterzart. Naja.

Zusätzlich haben wir als Beilage auch noch die gebratenen Quetsch-Kartoffeln in der Pfanne gemacht. In Olivenöl angebraten, mit Knoblauch gewürzt und… auch das hat uns in Verbindung mit dem Vitello Tonnato leider gar nicht geschmeckt. Wir hätten ein Baguette bevorzugt, mit dem man die Sauce schön auftunken kann. Die Sauce ist ja schon relativ gehaltvoll – im Prinzip nämlich eine Thunfisch-Mayo – dazu dann noch die in Fett gebratenen Kartoffeln, das war einfach zu viel des Guten für uns.

Also, gut. Nun, beim Dritten Versuch stimmt wirklich alles. Die Sauce aus Thunfisch. Gemüse und Kapern ist richtig lecker – das war sie übrigens auch schon beim ersten Mal, das Fleisch schön zart – ist wieder ein Filet geworden – und als Beilage haben wir ein knuspriges Wurzelbrot gegessen – mein einfaches Wurzelbrot ohne Kneten. Das nimmt nämlich auch die Sauce besonders gut auf. Köstlich!

Relaunch von foodundco.de

Einige von Euch haben es sicherlich schon bemerkt. Mein Blog hat ein neues Design. Warum? Das hatte mehrere Gründe. Kurz zusammengefasst: Mein altes Design war, auf Grund der Einbindung von gewissen Plugins, nicht mehr DSGVO konform und auch viel zu langsam. Und sind wir mal ehrlich: lange Ladezeiten nerven, vor allem dann, wenn wir im Supermarkt stehen und nochmal schnell das Rezept checken wollen um auch wirklich nichts zu vergessen. Daher ist meine Webseite nun verschlankt, verbraucht viel weniger von eurem Datenvolumen und der ganze Schnick-Schnack ist ebenso herausgeflogen.

Statt dessen findet ihr nun eine gut strukturierte Webseite, die hauptsächlich für mobile Endgeräte optimiert ist mit übersichtlichen Kategorien (die sind übrigens gleich geblieben) und einem ganz tollen feature: wenn ihr ein Rezept teilen möchtet könnt ihr das ganz einfach über die graue Leiste am unteren Bildschirmrand machen. So könnt ihr z.B. ein Rezept via WhatsApp an euren Herzmenschen schicken mit der Bitte, dieses für euch zuzubereiten. *lacht

Verlosung – beendet

Werbung | Um meinen Relaunch zu feiern bekommt ihr die Geschenke. Deshalb verlose ich 3 Pfanne inkl. Glasdeckel von Olav an Euch. Das Besondere an dieser Pfanne? Die keramisch verstärkte Antihaftbeschichtung, die ihr erneuern lassen könnt, sollte diese ihren Antihafteffekt verlieren oder verkratzt sein. Zusätzlich hat die Olav Pfanne einen Kupferkern – für besonders gute Leitfähigkeit und homogene Hitzeverteilung.

Um teilzunehmen beantwortet mir in den Kommentaren daher die Frage:

Was gefällt dir an meinem Blog besonders gut?

Die Verlosung startet sofort und läuft bis Sonntag, den 17.10.2021 um 22 Uhr. Für den Versand des Gewinnes benötigst du eine Postadresse in Deutschland. Der Gewinner wird von mir per Email benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden zurück, wird der Gewinn neu ausgelost.

Das Beste Vitello Tonnato nach Roland Trettl
Kalorien: 890kcal

Zutaten

  • 1 Kalbsfilet (ca. 800 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Fenchelknolle
  • 5 Cherrytomaten
  • 1 weiße Zwiebel (ca. 50 g)
  • 60 g Kapern
  • 1 Dose Thunfisch in Lake (130 g)
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer schwarz

Für die Mayonnaise:

  • 140 ml neutrales Öl
  • 40 ml Milch

Als Beilage:

  • Wurzelbrot (Rezept im Text verlinkt)

Zubereitung

  • Die angegebene Menge ergibt 4 bis 6 Portionen.
  • Wenn ihr zum Vitello Tonnato mein Wurzelbrot essen möchtet, solltet ihr dieses backen, bevor ihr das Vitello Tonnate beginnt, damit der Ofen frei ist. Hier gehts zum Rezept für mein Wurzelbrot.
  • Pariert das Kalbsfilet, also entfernt eventuelle Silberhaut. Bratet das Filet dann in einer Pfanne in Olivenöl von allen Seiten scharf an. Nehmt die Pfanne vom Herd.
  • Schneidet die Zwiebeln in feine Ringe, den Fenchel ebenfalls fein und halbiert die Cherrytomaten. Vermischt das Gemüse zusammen mit den Gewürzen, Salz, Pfeffer, Kapern und dem Thunfisch (abseihen und zerrupfen) in einer Schüssel. Verteilt das Gemüse nun auf dem angebratenen Kalbsfilet – einfach in er Pfanne. Nun kommt die so gefüllte Pfanne in den Ofen. Bei 65°C Ober-/Unterhitze für 5 Stunden. Ja, ich hab keine 1 vor der 65 vergessen. Bei 65°C wird nun das Fleisch langsam gegart und ist so nach dieser Zeit wunderbar saftig und zart.
    Vitello Tonnato nach Roland Trettl Schritt für Schritt.
  • In einem Mixbecher vermischt iht die Milch mit dem Öl und zieht mit einem Pürierstab eine Mayonnaise hoch. Diese stellt ihr nun kalt, bis das Gemüse fertig gegart ist.
  • Nachdem das Kalb 5 Stunden im Ofen gegart wurde nehmt ihr es heraus und gebt das Gemüse in einen Mixer: püriert es ganz fein. Das Kalb gebt ihr wieder in den Ofen, damit es nicht aufkühlt – denn leicht lauwarm schmeckt es am Besten. Nachdem das Gemüse auf Zimmertemperatur abgekühlt ist vermischt ihr dieses mit der Mayonnaise und schmeckt nochmals mit Salz ab.
  • Schneidet das Kalbsfilet in feine Scheiben und garniert diese mit der Thunfisch-Gemüse-Mayonnaise. Wer mag gibt noch zusätzlich ein paar Kapern auf das Vitello Tonnato – ich mag das sehr gerne.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Lasst es euch schmecken, eure Tina.

Kommentar verfassen

wenn Du eines meiner Rezepte nachgekocht oder gebacken hast. Ich freue mich nämlich sehr über ein Feedback und deine Bewertung hilft mir sehr, bei Google besser gefunden zu werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit!

Bewerte das Rezept 




207 Kommentare zu „Das beste Vitello Tonnato von Roland Trettl“

  1. Hallo
    mir gefällt besonders gut, dass du wie hier rezepte auf Herz und Nieren prüfst und dann so offen reflektierst. Das macht es so schön nachvollziehbar. Wahrscheinlich kommt da die Doktorandin/Forscherin in die durch.
    danke dafür.
    LG Katharina

    1. 5 stars
      Ich mag deinen Blog, weil in du in der Rezeptbeschreibung genau an den Knackpunkten sehr präzise bist.
      Außerdem finde ich bei dir Rezepte von Kitchen Impossible 🙂
      Mit am wichtigsten für mich ist aber, das deine Gerichte extrem lecker abfotografiert werden. Das beste Rezept bringt mir nichts, wenn das Foto nicht Bock aufs kochen macht 🙂

  2. 5 stars
    Hallo liebe Tina,

    dein Blog hat mich und meinen Mann zum gemeinsamen kochen gebracht. Wir waren auf der Suche nach den kitchen impossible Rezepten und sind bei dir hängen geblieben. Deine Plätzchen sind auch ein Gedicht. Danke dass es dich gibt. ☺️
    Liebe Grüße, ebenfalls Tina ❣️

  3. Liebe Tina,
    ich liebe Vitello Tonnato sehr! Und freue mich das Gericht bald einmal nach zu machen! Am meisten begeistert mich an deinem Blog, dass du absolute Klassiker kochst und uns die Gerichte von Spitzenköchen zeigst! liebe Grüße Lynn

  4. Hallo Tina, an deinem Blog gefallen mir einfach die Rezepte am besten. Zusammen mit den ansprechenden Fotos für mich immer wieder eine Inspirationsquelle wenn es um die Frage geht: was soll ich heute kochen? Liebe Grüße aus der Hersbrucker Schweiz, Jessica

  5. Toll, dass du da an deinem Blog gearbeitet hast und ihn so weiter für uns optimierst. Danke!
    Ich mag die bunte Mischung auf deinem Blog plus dass die Rezepte so gut nachkochbar sind.
    Und dass du die Rezepte aus Kitchen Impossible ausaebeitest, find ich ja sowieso mega!

  6. 4 stars
    Mir gefällt an deinem Blog die tolle Mischung aus Wohlfühlrezepten und absolut liebevoll gestalteten Fotos. Alles macht Lust auf einen schönen Abend zu zweit oder mit Freunden. Kein Schnickschnack, nur Lebensfreude. LG Fabian

  7. Hallo Tina,
    ich bin durch die Kitchen Impossible Rezepte auf deinen Blog aufmerksam geworden und mir gefällt diese Reihe an Rezepten besonders gut.
    Danke für deine Arbeit und die Akribie, die du in diesen Blog steckst 🙂
    Lg Johannes

  8. 5 stars
    Hi Tina,

    ich finde deine Bilder sehr ansprechend und deine Rezepte sind verständlich geschrieben. Da ich selbst seit 10 Jahren einen Food Blog betreibe, weiss ich was das für eine Arbeit macht.

    Mach weiter so.

    P.S. Ich versuche auch gerade meinen Blog an die Leserschaft anzupassen, auch hier kommen fast 80% mit dem Smartphone auf meine Seiten.

    Liebe Grüße aus Leipzig,

    Daniel

  9. 5 stars
    Hallo Tina,

    ich bin über die Kitchen Impossible Rezepte auf deinen Blog aufmerksam geworden und diese Reihe gefällt mir auch am besten. Mittlerweile habe ich einige der Gerichte nachgekocht, am besten ist bislang das Wiener Reisfleisch geworden.
    Danke für deine Arbeit und die Akribie, die du in deine Rezepte steckst.

    Liebe Grüße
    Johannes

  10. Liebe Tina,
    Deine ausführlichen Anleitungen und Beschreibungen der Arbeitsschritte gefallen mir besonders gut. Ich weiß immer, was ich wie machen muss 🙂 und deine Ehrlichkeit, wenn mal etwas nicht so toll wird / geworden ist wie erhofft, wie zb beim obigen Rezept. Das ist einfach authentisch! Vielen Dank für deine tolle Arbeit 🙂

  11. 5 stars
    Die Art wie du schreibst und die Rezepte präsentierst einfach top. Die Rezepte sind natürlich auch der Hammer. Bei dir habe ich immer das Gefühl: eine Freundin sagt zu mir „ ich hab hier ein neues Rezept superlecker, mußte du ausprobieren“
    Danke, daß du dir die Arbeit für uns machst❤️❤️❤️❤️

  12. Hi, ich bin durch die Suche nach den Cotechino Capellacci auf diesen Block gestoßen und ich war sofort begeistert! Die Bilder zuvden Rezepten sind genauso liebevoll erstellt wie die Rezepte selber! Außerdem ist es so interessant zu lesen was anfangs eventuell nicht gut funktioniert hat bzw wie du dir den Weg zu diesem Rezept erarbeitet hast! Für mich, die selbst gerne beim Kochen experimentiert, ein High-Light.
    Liebe Grüße,
    Jessica

    1. Liebe Tina,
      ich bin durch deine Kitchen Impossible Rezepte auf Instagram auf dich aufmerksam geworden. So viel Herzblut fürs Kochen zu zeigen, ist total mitreißend und immer noch gefallen mir deine KI Beiträge am besten!

  13. Lieben gelernt habe ich deinen Blog als ich an den Folgetagen auf der Suche nach den Rezepten aus meiner Lieblingskochsendung Kitchen Impossible war. Der einzige Blog, der verlässlich die Rezepte nachgekocht und bewertet hat. Alleine dafür schon tausendmal Danke!
    Ich habe mir mittlerweile bestimmt mehr als ein Dutzend Rezepte aus dem Blog rausgezogen, nachgekocht und in die feste Rezeptsammlung mit aufgenommen. Die Rezepte auf der Warteliste sind da noch nicht inkludiert….

  14. 4 stars
    Hallo,
    habe das Video von RT auch mit Spannung gesehen und freue mich schon drauf es auszuprobieren. Danke für die coolen Tipps und das offene Feedback.
    Besonders gut gefällt mir, dass Du die super spannenden Rezepte aus verschiedenen Quellen, wie z. B. KI, übersichtlich zusammenfasst, um diese super easy nachkochen zu können.
    Danke und weiter so!

  15. 5 stars
    Ich folge dir nun einige Zeit und bin speziell wegen den KI-Rezepten auf dich gekommen. Mir gefällt deine Passion & Liebe, um so lange an den Rezepten rumzutüffteln, bis du glaubst, dem eigentlichen Rezept nah gekommen zu sein. Aber neben diesen Rezepten habe ich auch schon andere Rezepte von dir ausprobiert und wurde noch nie enttäuscht. Mach weiter so – ich werde dir folgen ☺️

  16. 5 stars
    Die Rezepte sind super beschrieben und immer sehr leicht nach zu kochen. Außerdem gibt es oft ein paar Tricks und Kniffe die man noch nicht kannte. Gerade die Kitchen Impossible Rezepte sind immer ein Highlight aber auch alles andere hat uns bisher sehr gut geschmeckt. Bei der Suche nach Kochinspiration mittlerweile meine erste wahl.

  17. Hallo Tina,
    am besten Gefallen mir deine Rezepte zu den Gerichten aus Kitchen Impossible. Dadurch bin ich auch vor über einem Jahr erst auf deinen Blog aufmerksam geworden. Seitdem gucken ich auch immer mal wieder vorbei und entdecke neue tolle Rezepte und lass mich gerne von deinen Ideen inspirieren!
    Liebe Grüße, Nicole

  18. 5 stars
    Hallo Tina, ich bin auf DeineBlog gestoßen, weil ich Kitchen Impossible liebe, liebe, liebe 😉 da war es klar, dass ich auf der Suche nach Rezepten hierher gefunden habe. Deine Rezepte sind nachvollziehbar und nachkochbar und damit absolut alltagstauglich – das finde ich am Tollsten. Vielen Dank dafür und mach bitte weiter so. LG Yvonne

  19. Liebe Tina,
    optisch sehen ja alle drei Varianten fantastisch aus. Ich habe Vitello Tonnato noch nie selbst probiert… Das muss ich wohl nachholen und direkt deine dritte Variante probieren 🙂

    Auch wenn mir dein altes Design schon gut gefällt, dein neues ist nochmal besser. Ich liebe die Übersichtlichkeit und Schlichtheit ohne viel Schnickschnack.

    Liebe Grüße,
    Bettina von homemade & baked

    1. 5 stars
      Hi Tina,
      ich schätze vor allem die Küchentauglichkeit und den Optimierungswillen deiner Rezepte!

      Herzliche Grüße aus dem Ländle,

      Suse

  20. Liebe Tina,
    Ich liebe deine Fotos! Die sind für mich wirklich immer so ausschlaggebend, ob ich ein Rezept nachkoche, und deine sind ganz besonders ansprechend und hochwertig! Und was ich besonders schätze, ist, dass deine Rezepte bei mir immer gelingen! Was habe ich schon für enttäuschende Erfahrungen mit anderen Blogs gemacht, die Rezepte scheinbar manchmal aus „Kooperationsdruck“ heraus entwickeln, die dann nicht gut funktionieren oder schmecken. Bei dir bin ich zu 100% sicher, dass sie klappen, und serviere Gerichte von dir auch ohne Probekochen für Gäste! Vielen lieben Dank dafür!

  21. 5 stars
    Hallo Tina, Rezepte gibt es wie Sand am Meer, aber dein Blog hat eine so persönliche Note, die mich direkt anzieht. Auch die Auswahl deiner Rezepte finde ich super. Immer wieder was Ausgefallenes, wie zb. Karpfeningraisch. Das Vitello tonnato steht schon auf meinem Speise Plan für das Wochenende. Viele Grüße Sonja

  22. Liebe Tina, tja, wo soll ich anfangen? Entdeckt habe ich Food und Co. während der Kitchen Impossible Folge mit Gennaro Contaldo im Februar 2020. – Wohlgemerkt, keine Wiederholung! – In den Werbepausen war ich, wie fast immer auf der Suche nach entsprechenden Rezepten zu den Gerichten, die gerade gekocht werden sollten. Da wurde mir dann in deinem Blog (damals noch Lecker und Co.) bereits das fertig gekochte Originalrezept angezeigt. Ich bin fast ausgeflippt vor Freude, habe es auch sofort meiner Mutter weitergeleitet, die ebenfalls begeistert ob deiner Akribi war. Am Ende der Sendung habe ich dir sofort per DM meine Begeisterung mitgeteilt und dann sogar noch direkt eine liebe Antwort von dir bekommen, womit ich gar nicht gerechnet hatte. Ja, inzwischen bin ich ein ganz großer Fan von dir und deinem Blog und ich wundere mich, wie du neben den vielen Dingen, wie Doktorarbeit, Musik, Familie etc. noch so einen informativen, aufs Wundervollste bebilderten Blog mit so hervorragenden Rezepten und Informationen gestalten kannst! Wieviel Stunden hat dein Tag eigentlich?
    Hab vielen Dank für deine Arbeit hier!!! Meiner Familie und mir hast du dadurch schon sehr viele kulinarische Highlights ermöglicht und als Nächstes steht natürlich deine Version des Trettlschen Vitello Tonnatos auf unserer To-Do-Liste. Und nun schaue ich mich erstmal genauer deine Neugestaltung an. Ganz viele liebe Grüße von Antje aus dem Rheingau

  23. 5 stars
    Hallo Tina,

    gekommen bin ich durch KI -weil es einfach grandiose Unterhaltung zum zweitliebsten Thema- Kochen- ist.
    Geblieben bin ich aber weil du die Gerichte selbst ausprobierst und in deinen Rezepten auch die Stolpersteine ansprichst. Bei anderen hat man oftmals den Eindruck, es war immer direkt das beste Ergebnis- wer gerne kocht weiß aber Routine bringt den besten Geschmack.

  24. Hallo liebe Tina,
    ich folge deinem Blog schon seit einiger Zeit und bin absolut begeistert, mit welchem Eifer und mit welcher Leidenschaft du neue Rezepte kreierst. Dein Blog ist für mich etwas ganz Besonderes, da du alles selber machst, weil die Authentizität so unheimlich wichtig ist. Abgesehen davon verfasst du Rezepte mit Gelinggarantie (wie zu Beispiel dein unglaublich leckerer Eierlikörkuchen). Bitte mach noch ganz lange weiter so und bleib so wie du bist!

    Viel Grüße

    Louisa

  25. 5 stars
    Du hast die Begabung, Hausmannskost neu zu kreieren. Es geht nicht nur um die geschmackvolle und bunte Abwechslung, aber auch die vielen Kindheitserinnerungen werden wieder wach, wenn das Haus nach der Vergangenheit riecht. Man möchte das Rezept einfach nachkochen. Vielen Dank für die vielen tollen Rezepte.

  26. 5 stars
    Sensationell! Schmeckt köstlich! Ich habe nun schon so viel nachgekocht, vom Wurzelbrot, dem besten Boeuf Stroganoffs, Burger – unendlich viele Rezepte!

    Was mir so gut gefällt? Es ist alltagstauglich, es ist einfach, es ist klar erklärt und es schmeckt immer, meiner ganzen Familie & ganz besonders unseren Kids!‘

    In diesem Sinne ‚Guten Appetit‘ & ich freue mich auf die nächsten Rezepte!

    Andy

  27. 5 stars
    Der Blog ist suuuuper.
    Tolles Design, sehr gute Übersicht und sooooooo viel Feines.
    Animiert immer wieder zum Nachkochen!
    Lg aus dem Schwarzwald, Eva

  28. 4 stars
    Liebe Tina,
    Es ist das gesamte, das einen auf der Suche nach guten Rezepten immer als erstes deine Seite aufrufen lässt.Egal für welchen Anlass als Hobbyköchin wird man hier immer glücklich! Vielen Dank für deine Arbeit! Isabell

  29. Am meisten mag ich Deine Begeisterung und Leidenschaft. Schon beim Betrachten Deiner Fotos und Lesen Deiner Texte möchte ich jedes dritte Rezept nachmachen.
    Der Relaunch ist sehr gut gelungen. Glückwunsch.

  30. 5 stars
    Hallo Tina,

    das habe ich bei Roland Trettl auch gesehen, jedoch (noch) nicht nachgekocht.
    Jetzt freue ich mich umso mehr darauf, denn alle Rezepte, die du veröffentlichst und mich interessieren, werden sofort nachgekocht.

    Ich bin auf deinem Blog gelandet, da ich Kitchen Impossible Rezepte gesucht habe.
    Mach einfach weiter so wie bisher. Vielen Dank für den tollen Inhalt! Bleib so, wie du bist.

  31. 5 stars
    Ich finde Deinen Blog super, da du so herrlich unaufdringlich, dafür aber sehr erfrischen bist und die Rezepte sind nach deiner Anleitung wirklich sehr gut zuzubereiten. Ich bin ja schon länger ein „Fanboy“ von dir, seit du die Rezepte von Kitchen Impossible in der dazugehörigen Gruppe bei Facebook postet! Weiter so – ich lese wirklich h immer gern Neues von dir!

  32. Hallo liebe Tina,
    ich bin über die Rezepte von
    „Kitchen Impossibel“ auf deinem Blog gestoßen. Seit dem bin ich begeisterter Fan, deiner Rezepte.
    Bis jetzt ist mir alles was ich nachgekocht habe gelungen.
    Und natürlich liebe ich deine Bilder der Gerichte:-)
    Lg Daniela

  33. Mir gefällt an deinem Blog einfach der Mut, etwas „aus der Reihe heraus“ zu kochen/backen. Wenn ich auf der Suche nach besonderen Rezepten bin, werde ich hier immer fündig!

  34. 5 stars
    Mir gefällt die Vielfalt deines Blogs total gut – da ist immer was dabei!
    Und v.a. auch so, dass man sie gut umsetzen kann, ohne selbst der größte Master of Kitchen zu sein

  35. 5 stars
    Immer auf der Suche nach tollen Rezepten , hat mich genau dieses Rezept überzeugt. Meine Familie liebt Vitello tonnato und steht nun ganz oben auf meiner „Nachkochliste“. Es macht echt Freude Deine Rezepte zu entdecken.
    Liebe Grüße Birgit

  36. 5 stars
    Ich mag natürlich vor allem die Kitchen Impossible Rezepte und wie du deine Versuche beschreibst, die Gerichte aus der Sendung nachzukochen. Und auch, dass hier neben extravaganteren Sachen auch ganz viele „normale“ Gerichte zu finden sind! 🙂

  37. 5 stars
    Du liebe! Deine Rezepte sind immer toll interpretiert und du hast die schönsten Fotos! Mir läuft immer das Wasser im Mund zusammen…das Vitello werde ich am Wochenende testen, auch mir ist die sauce oft zu pampig…liebe Grüße Tanni

  38. Liebe Tina,
    an deinem Blog gefallen mir vor allem die veganen und vegetarischen Rezepte, die ich gerne nachkoche und die tollen Bilder deiner Kreationen. Weiter so! LG

  39. Liebe Tina,
    alles an deinem Blog ist toll!
    Die Bilder, Rezepte, du schreibst so schön, da macht es einfach immer wieder Spaß reinzuschauen. LG Birgit

  40. An deinem Blog gefällt mir besonders die Vielfalt an Rezepten. Von traditionellen, klassischen und schon fast vergessenen Leckereien bis hin zu besonderen Gerichten, die über den Tellerrand hinaus (no pun intended) ragen. 🙂

  41. Hi Tina, am besten gefallen mir deine aufbereiteten Rezepte von Kitchen Impossible 🙂
    Herzliche Grüße und weiterhin viel Freude und Erfolg mit deinem Blog!

  42. Hallo Tina,
    mir gefällt die Rezeptauswahl super gut, da ist immer etwas für mich dabei und natürlich die Präsentation. Auf das Vitello freue ich mich schon.

  43. Deine Rezepte haben immer den perfekten Mix aus „Kann ich schnell am Feierabend machen“ und „Wow das ist perfekt um jemanden beeindrucken zu können“. Ich koche so gerne nach und wurde bislang noch nie enttäuscht. Die Fotos sind auch immer super appetitlich und machen Lust darauf ausprobiert zu werden.

  44. 5 stars
    Hey liebe Tina,
    an deinem Blog gefällt mir besonders gut die klare und aufgräumte Struktur und die herrlichen Foodfotos.
    Wenn man da nicht sofort ein Hüngerchen verspürt und Lust auf`s Nachkochen bekommt, dann weiß ich es auch nicht mehr.

    Auch die Funktion zum schnellen Teilen der Rezepte finde ich toll.
    Wünsche dir weiterhin viel Freude beim kreativen Küchenausgetobe.

    Sonnige Grüße Tanja

  45. Hallo,

    An diesem Block finde ich besonders die Übersicht sehr schön. Alles auf einem Blick. Auch die Bilder von den Rezepten sind sehr schön angerichtet.
    Danke für diese tolle Verlosung, würde mich freuen.
    Liebe Grüße Yvonne

  46. Mir gefällt vor allem die Vielfältigkeit! Für jeden Geschmack ist was dabei und wir kochen viele Rezepte regelmäßig nach! Sie sind so lecker!

  47. Die Rezepte sind abwechslungsreich und die Photos super schön, da läuft einem immer schon das Wasser im Mund zusammen und man bekommt direkt Lust zum Nachkochen.

  48. 5 stars
    Ich habe schon viele Rezepte nachgekocht. Deinen Blog finde ich klasse weil man schnell alles findet. Mach weiter so und weiterhin alles Gute. Ein sehr liebevoller Blog der Spaß macht.
    Für dieses Rezept gibt es 5 Sterne. LG Karin

  49. Hallo Tina, an deinem Blog gefallen mir einfach die Rezepte am besten.
    Bin jetzt ein Fan von Kitchen Impossible. Alleine dafür schon tausendmal Danke!
    Die Rezepte zum nachkochen, toll!
    Viele liebe Grüße von Monika

  50. Mir gefallen die vielen leckeren Rezepte auf deinem Blog, da du sie auch ausführlich und mit hübschen einladenden Fotos vorstellst. ❤️

  51. 5 stars
    Besonders gut gefallen mir die leckeren Rezepte und Fotos, da ist für die ganze Familie etwas dabei und es bringt Spaß die Gerichte zu kochen.

  52. 5 stars
    Tolle Rezepte, tolle Fotos. Wir haben einige Dips und Brotaufstriche ausprobiert, auch einige Rezepte wie die Fischsuppe Bouillabaisse aus Kitchen Impossible. Einfach lecker!

  53. 5 stars
    Uns gefällt die Inspiration und dass wir die kitchen impossible Rezepte hier nachschauen können und ich liebe deine backrezepte,hab schon ein paar nachgebacken,es ist mal was anderes 🙂

  54. 5 stars
    Liebe Tina,
    ich muss gestehen, ich habe noch nie Vitello Tonnato gegessen… Bei dir sieht es aber so verführerisch aus, dass ich es unbedingt nachkochen muss.
    Dein Blog gehört zu meinen Favoriten, da deine Rezepte absolut „gelingsicher“ sind. Besonders die Kitchen Impossible Rezepte haben es mir angetan.
    Liebe Grüße aus Norddeutschland
    Jeannine

  55. 5 stars
    Hallo Tina,

    bin ein bißchen ratlos, was ich jetzt sinnvoll antworte, weil ich bestimtm was vergesse… ich liebe Deine tollen Bilder, auch ohne die Rezepte sind die schon Inspiration genug. Das „Kitchen Impossible“ Nachkochen finde ich auch super, stellt jetzt aber auch die anderen Gerichte unsinnig hinten dran… ja und die Rezeptbeschreibungen haben die Länge und die Detaillierung, die ein Nachkochen einfach machen.
    Ja was jetzt? Ich glaube, Du hättest fragen sollen, was uns an Deinem Blog nicht gefällt, das wäre einfacher gewesen. Da wäre mir nur Dein Logo von FoodundCo eingefallen, das kommt mir zu feingliedrig daher, da darfst Du protzen!

  56. Mir gefällt sehr gut, dass Du ehrlich Deine Meinung zu den Rezepten abgibst.
    Außerdem werden ausführlich die einzelnen Schritte beschrieben. Weiter so!

  57. 5 stars
    Erst einmal ein schönes Rezept, welches wir übermorgen nachkochen wollen.

    Am besten an deinem Blog gefallen mir die Sonderthemen zu den Jahreszeitlichen Besonderheiten z.B aktuell Kürbis oder im Frühjahr das Bärlauch Thema 🙂

    VG, Lukas

  58. Die tollen Rezept – und Serviervorschläge, die dann alle ganz „nobel“ aussehen, aber doch für jedermann leistbar und bezahlbar sind

  59. 5 stars
    Liebe Tina,
    wie viele andere hier auch bin ich durch die Kitchen Impossible Rezepte auf deinen Blog gestoßen und gehöre nun zu deiner treuen Leserschaft 🙂 Deine Rezepte sorgen für Abwechslung auf meinem Speiseplan, machen in der Zubereitung Spaß und überraschen mich immer wieder aufs Neue! Neidisch bin ich auch auf deine Bilder – die Gerichte sind immer so ansprechend angerichtet und perfekt belichtet – da bekommt man direkt Lust nachzukochen 🙂 Großes Lob also von mir und gerne weiter so!
    Liebe Grüße
    Linda

  60. 5 stars
    Mir gefallen immer wieder die wunderbaren Rezepte wovon ich schon etliche nachgekocht habe. Bitte mehr davon ,ich brauche immer neue Ideen.
    DANKE

  61. Huhu,

    ich mag das schlichte, sehr ansprechende Design und die Vielfalt an Rezepten. Mal simpel mal kreativ – perfekte Mischung.

    Die Idee Kitchen Impossible Rezepte nachzubasteln find ich ebenfalls richtig super.

    Grüße
    Steffi

  62. 5 stars
    Deine Rezepte und Fotos zeigen, das es dir Spass macht, was du da zauberst, und dazu schmecken deine Rezepte super gut. Ich mag vorallem die vegetarischen und veganen Rezepte, aber auch deine Fleischrezepte sehen so gut aus und schmecken , dass ich in meinem Freundeskreis auch gerne die Fleichesser erfreue.

  63. 5 stars
    Wunderbarer und genüsslicher Blog mit Liebe zum Detail. Leckere Rezepte, die jedem gelingen, weil die Schwierigkeit genau unter die Lupe genommen wird. Ich liebe es!

  64. 5 stars
    Es gibt so viele Blogs, aber nur bei dir schaue ich wirklich regelmäßig vorbei und habe schon vieles nachgekocht und gebacken. Deine Rezepte sind nicht nur Rezepte. Sie vermitteln immer auch Emotionen. Ich liebe deine Kitchen impossible Rezepte und mein Lieblingsrezept von dir, was schon ganz fest in meinem Repertoire verankert ist, ist der Apfelkuchen mit Olivenöl aus Kreta! Ich bin sehr froh, dich damals gefunden zu haben!

  65. Ich koche sehr gerne, deshalb bin ich immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen. Hier werde ich immer mal fündig und ich mag die Anleitungen und Abbildungen sehr gerne. Also bitte weiter so.

  66. Hallo!
    Ich muss klar sagen, ich finde nicht alle Rezepte gut – aber sehr viele!
    Besten Dank für die guten Ideen!
    Ich hüpfe in den Lostopf.

  67. 5 stars
    Hallo, erst einmal mag ich die Aufmachung deines Blogs, alles schön clean gehalten. Außerdem sind deine Food-Fotos wirklich mega, hätte ich einen Blog, sollte er genau so aussehen. Und zu guter Letzt, werde ich bei dir immer fündig, wenn mir mal die Rezeptideen ausgehen oder ich mal etwas neues ausprobieren möchte.

  68. Habe einmal das Ginger-Chicken-Curry mit Kräutertopping nachgekocht, als Freunde zu Besuch bei uns waren – die Reaktion waren überwältigend- ich durfte es inzwischen schon 3 mal wieder kochen …

  69. Ich finde den Blog super, da hier regelmäßig Rezepte vorgestellt werden, auf die ich so selbst nicht kommen würde und die ich dann dank der super erklärten Rezepte einfach nachkochen kann.

  70. 5 stars
    ich finde die Aufbereitung deines blogs toll. Sehr schöne Bilder und alles super übersichtlich. Natürlich bin ich auch von vielen Rezepten begeistert!

  71. 4 stars
    An eurem Blog gefällt mir der Kitchen Impossible Bereich mega gut, wobei auch die anderen Rezepte meist guten Anklang bei mir finden ^^

  72. Die Rezepte und die Bilder sind toll.
    Aber was mir besonders imponiert, dass auch Dinge, nicht nicht optimal klappten, erwähnt werden. Und wie es dann doch geklappt hat.
    Bewahrt mich davor, selbst in die Falle zu tappen.
    Danke dafür!

    1. 5 stars
      Mich begeistert hier einfach die enorme Vielfalt und die Auswahl der Rezepte.
      Für jeden Geschmack ist etwas dabei und hat mich auch schon öfters zum nachkochen inspiriert.
      -Einfach und unkompliziert erklärt und mit schönen Bildern dargestellt.

      LG
      Andrea

  73. 5 stars
    Ich liebe die Vielfalt der Rezepte, die ansprechenden Fotos (die sofort Hunger machen) und die Mühe, die hier rein gesteckt wird. 🙂

  74. Mir gefallen die tollen Rezepte am besten und ich habe tatsächlich schon einige ausprobiert; wie z.b. den Kaiserschmarrn mit Apfelkompott aus Kitchen Impossible. Das war der beste Kaiserscharrn den ich je gemacht habe!! ❤❤ Ich mag außerdem den optischen Look des Blogs total!

  75. Hallo Tina,
    ich finde die leckeren, abwechslungsreichen Rezepte ganz toll und die wunderschönen Fotos der angerichteten Essen sind mehr als appetitanregend.
    Vielen Dank für Deine Mühe und mach so weiter!
    Beste Grüße aus Regensburg und eine gute, erfolgreiche Zeit
    Manfred

  76. 5 stars
    Ich habe ein bisschen auf dem Blog gestöbert, gefällt mir sehr gut.
    Die Rezepte sind gut sortiert und die Beschreibung gut strukturiert.
    Für mich ist immer ganz wichtig, dass die Zutaten zuerst aufgelistet sind. Dann kann man das schon mal für den Einkauf nutzen. Nix ist schlimmer als Rezepte, die irgendwo im Text die Zutaten verstecken und am Ende noch irgendwas benötigen, dass sich in meinem Vorrat nicht findet.
    Den Blog kenne ich noch nicht lange, die Rezepte auf Facebook schon.
    Sind schon einige schnuckelig Sachen dabei.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

  77. Mein Schatz und ich schicken uns immer gegenseitig Rezepte aus deiner Süßen Kategorie. Auch wenn ich eher eine unerfahrene Köchin bin, mit deiner Anleitung gelingt es mir meist 🙂

  78. Ich bin begeistert von den tollen Rezepten, die wirklich gut beschrieben und leicht nachzukochen sind. Da traut man sich an Speisen ran, wo man sonst im Traum nicht dran gedacht hätte, diese hin zu bekommen.

  79. An deinem Blog mag ich die authentischen Berichte. Man merkt einfach, dass sich Zeit genommen wurde für die Texte, dass jedes Wort gut überlegt ist. Die Fotos sind von sehr guter Qualität, schön scharf geschossen.

  80. Hallo!

    Mir gefallen die Rezeptbilder ( natürlich auch die dazugehörenden Rezepte!) am besten. Aber ich finde einfach Deine Bilder super ansprechend, es ist immer superschön angerichtet und dekoriert, so dass ich richtig Lust bekomme, mir die Rezepte näher anzugucken. Zum Beispiel ist mir gerade beim Runterscrollen das Bild vom Schaschlik direkt ins Auge gesprungen, das werde ich mir jetzt erstmal näher ansehen…

    Danke für die tollen Rezeptideen und einen schönen Sonntag!

    Sigrid

  81. 4 stars
    Ich finde die Rezepte super. Habe schon diverse davon nachgekocht. Auch die Bilder sind sehr ansprechend. 🙂 Wirklich toll und inspirierend. Weiter so.

  82. 5 stars
    An deinem Blog gefällt mir insbesondere deine Kreativität. Du bringst deine Leserinnen und Leser dazu stets Neues auszuprobieren und neue Geschmäcker zu entdecken!

  83. Über die Rezepte zu Kitchen Impossible sind wir hier auf Deinem Blog gelandet. Die Art und Weise wie Du den Blog führst, die Gerichte präsentierst und vor allem die Auswahl der Gerichte haben uns überzeugt, sodass wir hier wirklich gerne vorbeischauen und nachkochen.
    LG Julian

  84. 5 stars
    Liebe Tina, dein wundervoller Blog begeistert mich immer wieder aufs Neue! Deine Rezepte sind alle absolut gelingsicher und können wirklich alle super nachgekocht werden. Besonders toll sind neben den wunderbaren Rezepten auch die Bilder, die deinen Blog und auch Instagram Kanal einmalig machen weiter so! Lg Juliana

    1. 5 stars
      Hallo,
      Über die Rezepte von kitchen impossible freue ich mich direkt nach der Sendung immer besonders.
      Dein Blog ist auch super stylisch und durch die perfekten Fotos macht es noch mehr Spaß auf deiner Seite zu stöbern!

  85. 4 stars
    Das Rezept wird bald getestet. Mein Mann liebt es nämlich

    Ich liebe an deinem Blog vor allem die kitchen Rezepte und deine liebe zum Detail. Toll finde ich auch, dass du dich super schnell gedanklich lösen kannst (die Gugelhupf Torte war der Hammer!)

    Danke, für deine Liebe ins Detail

  86. 5 stars
    Ich habe lange nach den Rezepten von Kitchen Impossible gesucht und bin dann auf deinen Blog gestoßen und seitdem Fan. Egal wann, ich schaue immer erst auf deinem Blog nach Inspirationen! Noch dazu kommt, dass du auch aus Nürnberg bist 🙂

  87. Hallo,

    über die Rezepte von kitchen impossible freue ich mich direkt nach der Sendung immer besonders.
    Dein Blog ist aber auch super stylisch und durch die perfekten Fotos macht es besonderes Spaß zu auf deiner Seite zu stöbern!!

  88. Katarina Michels

    5 stars
    Gesehen und gleich nachgekocht.
    Wie so oft.
    Und nie enttäuscht.
    Genau die richtige Dosis an Präsenz und nie langweilig.
    Guter Job!

    Danke Dir

    Liebe Grüße Kati

  89. 5 stars
    Liebe Tina,
    dein Blog hat mich tatsächlich auf den Geschmack von Foodblogs im Allgemeinen gebracht. Davor war ich eher auf den klassischen Rezeptseiten unterwegs. Was ich an deinem Blog besonders liebe sind die vielfältigen Rezepte mit absoluter Gelinggarantie ;-). Aber auch die kleinen Geschichten zu den Rezepten lese ich mir immer sehr gerne durch!

  90. Ich liebe an Deinem Blogg die Fotos, die Rezepte und insbesondere die wunderbaren Rezepte von Kitchen Impossible. Viele Rezepte habe ich schon nachgekocht und nachgebacken….

  91. 5 stars
    Ich liebe an Deinem Blogg die Fotos, die Rezepte und insbesondere die wunderbaren Rezepte von Kitchen Impossible. Viele Rezepte habe ich schon nachgekocht und nachgebacken….

  92. 5 stars
    Ich finde deinen Block mega!!! Tolle Rezepte, einfach umzusetzen und einfach genial lecker – über eine der tollen Pfannen würde ich mich sehr freuen ✊

Scroll to Top